Zeigt her Eure Spindeln (Handspindeln)^^

Habt Ihr Euch den Filz eingefangen? Völlig verwebt? Im Kardenband verheddert?
Hier gibt's die Medizin...

Moderatoren: Waldschrat, Heksana

Re: Zeigt her Eure Spindeln (Handspindeln)^^

Beitragvon klengelchen » 19.07.2016, 19:22

Seide verspinnen mit der Handspindel macht Spaß. Aber Dein Faden gefĂ€llt mir.

Zu den HĂŒhnergöttern ... keine Ahnung ob das funktionieren könnte. Wichtig ist halt, dass ihr beim Spindelbau darauf achtet, dass die Spindel rund lĂ€uft, also nicht ausschlĂ€gt usw.
Dazu findet man aber genug im Netz. :)

Beim dĂŒnner werdenden FĂ€dchen bedenke aber, dass zum Gewicht der Spindel noch das Gewicht der gesponnenen Wolle kommt. Nicht, dass Dir dann spĂ€ter irgendwann mal, Dein dĂŒnnes FĂ€dchen reißt. WĂ€re ja blöd, wenn dann die Spindel mit Porzellankopfknopfwirtel kaputt geht.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16412
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Zeigt her Eure Spindeln (Handspindeln)^^

Beitragvon klengelchen » 19.07.2016, 20:02

So, nun lassen wir den Thread aber bitte wieder fĂŒrs Zeigen unserer schönen Handspindeln, ja? Danke :)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16412
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Zeigt her Eure Spindeln (Handspindeln)^^

Beitragvon klengelchen » 24.10.2016, 15:32

Neu eingezogen im Hause klengelchen

Bild
Quelle: gekauft vom klengelchen

Eine russische Spindel/supported Spindle
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16412
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Vorherige

ZurĂŒck zu Filz-, Web- und Spinnvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast