GenÀhtes von Ute Monika

Surren im Ohr? Ihr versteht nur noch NĂ€hmaschine? Nein?
Da will wohl jemand nicht wahrhaben, dass er die NĂ€heria hat...

Moderator: Heksana

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Lavendel » 07.03.2017, 19:42

Pulli und Kleid gefallen mir sehr sehr gut. Darin kann man sich nur wohl fĂŒhlen.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1056
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Ute Monika » 07.03.2017, 19:57

Heute morgen habe ich auf dem Markt NĂ€hgarn fĂŒr das graue Kleid bekommen. Jetzt kann ich damit anfangen. Es ist ja schon zugeschnitten.
Bild
Meine NĂ€hmode 2/2014
LG
Ute
Ute Monika
 
BeitrÀge: 532
Registriert: 12.12.2007, 08:09

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Schwester » 07.03.2017, 21:08

Plus-Size-Pulli und Kleid finde ich sehr gemĂŒtlich!
Das neue Kleid wird dagegen ja etwas feiner, zum Ausgehen. Da bin ich gespannt!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6482
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Ute Monika » 07.03.2017, 21:31

Ich brauche es fĂŒr die Hochzeit meines Cousin Anfang Juni.
LG
Ute
Ute Monika
 
BeitrÀge: 532
Registriert: 12.12.2007, 08:09

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Naseweis » 07.03.2017, 23:03

Toll, was du uns wieder zeigst. Pulli und Kleid gefallen mir.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6589
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Ute Monika » 11.03.2017, 14:10

Ich habe das Kleid begonnen.
So sieht es zur Zeit aus:
Bild
Meine NĂ€hmode 2/2014 Modell 8
LG
Ute
Ute Monika
 
BeitrÀge: 532
Registriert: 12.12.2007, 08:09

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Ute Monika » 11.03.2017, 17:10

Heute habe ich das Vorderteil fertig bekommen und mit Stecknadeln am Oberteil befestigt um zu sehen wie es aussieht. Z. Zt. ĂŒberlege ich das Kleid komplett zu FĂŒttern, da der graue Stoff doch sehr dĂŒnn ist ist.
Bild
Meine NĂ€hmode 2/2014 Modell 8
LG
Ute
Ute Monika
 
BeitrÀge: 532
Registriert: 12.12.2007, 08:09

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Schwester » 11.03.2017, 21:44

Echt schön mit der Spitze!
FĂŒttern wĂŒrde ich dann wohl auch, so drĂŒckt sich nichts durch. Das wird sehr schick!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6482
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon basteltiger » 12.03.2017, 12:05

Toll ! Was Du alles nĂ€hst ...... da bleibt mir echt die Spucke weg! Ich bin froh, wenn ich eine Hose halbwegs ordentlich gekĂŒrzt kriege.
Dass Du Deinen Sohn so toll unterstĂŒtzt und an die Maschine lĂ€sst, finde ich richtig, richtig klasse. Meine Mutter hat auch super genĂ€ht - aber die NĂ€hmaschine war ihr Heiligtum. Da durft keiner ran und ĂŒberhaupt .... bis sie mir was erklĂ€rt und gezeigt hĂ€tte, war sie schon fertig damit.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Ute Monika » 12.03.2017, 13:33

Ich weiss nicht, ob ich schon mal geschrieben habe, dass Junior eine eigene Maschine hat. Er hat von mir die Brother D500 bekommen, als ich mir die Brother Laura Ashley 2200 gekauft habe. Ich habe sie ihm gegeben, weil der NĂ€mahĂ€ndler sie nicht in Zahlung nehmen wollte. Die kleine Brother ist mittlerweile 10 Jahre alt und Junior liebt sie heiß und innig.
LG
Ute
Ute Monika
 
BeitrÀge: 532
Registriert: 12.12.2007, 08:09

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Naseweis » 15.03.2017, 12:21

Ui, dass wird aber ein schickes Kleid. Der Spitzeneinsatz gefÀllt mir sehr gut.
Toll, dass Junior sich so fĂŒrs NĂ€hen Interessiert, und du ihn dabei so unterstĂŒtzt. FrĂŒh ĂŒbt sich, wer ein Meister werden will!
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6589
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Kitty » 18.03.2017, 19:21

Also ich bin ja immer wieder erstaunt, was man mit einer NĂ€hmaschine und dem eigenen Können aus einem Stoffstreifen zaubern kann. Ute Monika, das wird ja ein todschickes Teil! Großes Kompliment an deine NĂ€hkĂŒnste. Die Spitzenverzierung finde ich ganz zauberhaft!
Ganz liebe GrĂŒĂŸe von

Kitty
Kitty
 
BeitrÀge: 2367
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Lavendel » 18.03.2017, 21:03

Mir geht es hier wie Kitty, der ich mich nur anschließen kann. Und in welcher kurzen Zeit Du das fertig hattest, da kann ich nur den Hut ziehen. Dein Kleid ist traumhaft schön geworden.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1056
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Ute Monika » 20.03.2017, 12:37

Ich schĂ€tze mal, dass ich nĂ€chste Woche mit dem Kleid fertig sein werde. Es ist komplett gefĂŒttert. Z.Zt. sieht es so aus
Bild
Meine NĂ€hmode 2/2014 Modell 8
LG
Ute
Ute Monika
 
BeitrÀge: 532
Registriert: 12.12.2007, 08:09

Re: GenÀhtes von Ute Monika

Beitragvon Heksana » 20.03.2017, 14:28

Sieht schon richtig klasse aus, ich bin aufs fertige Werk gespannt. Gibts dann fĂŒr uns auch ein Tragefoto, bitte?
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5671
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu NĂ€hvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast