TÄGLICH ein anderes freies Muster / Annie's Attic

Haken vor den Augen? Baumwolle in den Knien?
Das könnte der HÀkelvirus sein...

Moderatoren: Waldschrat, Heksana

Frage zu einer Werbung auf Annies Seite

Beitragvon danischilli » 05.10.2008, 11:12

Was ist Plastic Canvas Yarn??? :?: Bzw. wo kann man das in Deutschland bekommen?
Ich habe in einer Werbung eine tolle Tasche gesehen, die ich gerne Ă€hnlich nacharbeiten wĂŒrde. Da ich diese Tasche aber auch fĂŒr schwere GegenstĂ€nde brĂ€uchte, muss das Material ja stabil sein und dieses Plastic Canvas ist ja dafĂŒr optimal.

Gibt es in Deutschland etwas, was soooo stabil ist? Ich bin auf dem Gebiet der Taschen bzw. Material dafĂŒr Neuling und such noch rum. Vielleicht kann mir da schon jemand eine Info geben.

LG und danke im Voraus
Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Beitragvon Heksana » 05.10.2008, 18:59

Hallo,

Plastic Canvas oder Plastikstramin gibt es auch in Deutschland im gut sortierten Handarbeitsladen oder in diversen I-Net-Shops. Es hat aber meistens nur eine GrĂ¶ĂŸe von ca. A4.
Google einfach mal danach.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5671
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Plastic Yarn - geht auch WĂ€scheleine???

Beitragvon danischilli » 05.10.2008, 20:34

Hi Heksana,

das scheint es mir nicht zu sein, davon hatte ich auch schon gehört, das sind doch lapidar gesagt, diese PlastikkĂ€rtchen zum Sticken. FĂŒrs HĂ€keln sind die wohl schlecht zu gebrauchen :fre01: *duckschnellweg*
Da hieß es Plastic Canvas YARN. Ob es das hier in Deutschland gibt??? Oder ein stabiles, nicht elastisches Garn (Kordel), um Taschen zu hĂ€keln.
Ganz spontan in diesem Moment fÀllt mir WÀscheleine ein. Ob sich die verhÀkeln lÀsst???

FĂŒr weitere Ideen bin ich sehr dankbar, eilt auch nicht, habe noch andere Projekte auf der Rolle.

LG
Dani
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Beitragvon basteltiger » 05.10.2008, 20:40

Hallo Dani,

so ganz spontan fĂ€llt mir da so eine Art Paketschnur aus Kunststoff ein - gibt es in verschiedenen bunten Farben. Die genaue Bezeichnung weiß ich gerade nicht aber schau malhier
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Beitragvon danischilli » 05.10.2008, 20:51

Hallo Gaby,

ja ich glaube so etwas mĂŒsste das sein. Vielen lieben Dank fĂŒr den Link. Manchmal sucht man sich mit den englischen Bezeichnungen "blind" und findet nix auf deutsch.

LG
Dani
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Beitragvon Heksana » 05.10.2008, 21:20

Hallo,

das Zeug scheint es auch bei uns zu geben. Es ist eine Nylonschnur.

Wenn man nach Plastic Canvas Yarn sucht, kommt z.B. das hier
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5671
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Beitragvon Eva » 05.10.2008, 21:50

ich habe meine Taschen mit Geschenkband gehĂ€kelt, das ist auch super stabil, denn meine Freundin hat dort immer die ganzen BĂŒcher fĂŒr ihre Schule drinne und meine NIchte hat alle Sachen fĂŒr ihre Kinder fĂŒr unterwegs drinne.

In den Anleitungen habe ich so eine Tasche beschrieben.
Liebe GrĂŒĂŸe
von Eva

Die dankbaren Menschen geben den anderen Kraft zum Guten.
–Albert Schweitzer
Benutzeravatar
Eva
 
BeitrÀge: 1208
Registriert: 17.02.2005, 09:18
Wohnort: Rodenbach

Beitragvon Morag » 05.10.2008, 21:51

... genau die Schnur, die man in jedem Baumarkt kaufen kann (fĂŒr wesentlich weniger Geld *gg* - aber fĂŒr ne Tasche trotzdem dann noch s..teuer, bei der Menge, die da gebraucht wird ...)
aus dem Zeugs habe ich frĂŒher Halfter und ZĂŒgel geflochten :)
Morag
 

Beitragvon danischilli » 05.10.2008, 22:00

Hi zusammen,

vielen Dank fĂŒr die vielen Tipps. Ich hab mir dann mal die NylonschnĂŒre angeschaut, das wird echt zu teuer :(
Aber die Idee von Eva mit den KrĂ€uselbĂ€ndchen finde ich gut. Das mĂŒsste ich mal ausprobieren, ansonsten ist die Idee mit den Recycling-PaketschnĂŒren auch klasse. Da ist zwar die Farbauswahl nicht so groß, aber eine Farbe reicht ja 8)

So, Schluss fĂŒr heut' Die Nacht endet um halb 7 und ich bin jetzt schon mĂŒd'

LG
Dani
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Vorherige

ZurĂŒck zu HĂ€kelvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste