Lavendels Häkelsammelsurium

Haken vor den Augen? Baumwolle in den Knien?
Das könnte der Häkelvirus sein...

Moderatoren: Waldschrat, Heksana

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Naseweis » 03.08.2017, 13:46

Ahhh, Federn. Eine schöne Idee. :net01:
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6550
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Lavendel » 04.08.2017, 10:37

:net01: :net01:
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1026
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Schwester » 04.08.2017, 12:03

Sehr schöne Sachen für die Kleinsten sind Dir da von den Nadeln gehüpft!
Was hast du mit den Federn vor, liebe Suse?
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6445
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Kitty » 04.08.2017, 15:09

Heike, ich bin zwar nicht Suse, :wink: aber ich versuch´s mal.

Für die Sternenkinder werden ja oft Decken gestrickt/gehäkelt,in die die verstorbenenen Babys gebettet werden. Aus dem gleichen Material ist immer ein kleines Teil dabei - Blüte, Schmetterling, hier eben eine Feder, und dieses kleine Teilchen bleibt als Erinnerung bei den Eltern. So quasi als Zeichen der Verbundenheit mit ihrem verstorbenen Kind.

Es ist immer wieder traurig zu sehen, dass diese Sternendecken gebraucht werden (ich habe auch schon welche gestrickt). ABer umso schöner, Suse, dass du dies mit viel Liebe und Einsatz tust. :net01: Wunderschön schauen sie aus.
Ganz liebe Grüße von

Kitty
Kitty
 
Beiträge: 2346
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Schwester » 04.08.2017, 18:00

Habe auch grad nochmal zurück gelesen und festgestellt das ich eine wichtige Sache überlesen habe, also sorry . Das mit den Decken etc. und den Mitgebseln das kannte ich natürlich. Die Idee mit den Federn, anstelle von Schmetterlingen, ist dafür auch sehr gut!
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6445
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Lavendel » 07.08.2017, 10:11

Ja das ist leider so. Ich hab mir in letzter Zeit auch so meine Gedanken gemacht. Wir sind wirklich sehr viele Leute in der Gruppe und gut die Hälfte würde ich jetzt sagen arbeitet ausschließlich für Sternchen. Es ist Wahnsinn was da an Tüchern, Decken usw gebraucht wird.

Bei den Erinnerungsstücken ist es so, dass die aus dem gleichen Stoff oder Wolle sind. Sie werden immer paarweise gearbeitet. Eins geht mit dem Sternchen auf Reisen und das andere bleibt bei den Eltern.

Im Moment komme ich nur nicht wirklich dazu, mein Mann hat mich mit Aufträgen aus der Dialyse eingedeckt, die muss ich zuerst abarbeiten
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1026
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Schwester » 07.08.2017, 12:37

Suse, brauchst du da vielleicht Unterstützung? Ich könnte dir da wohl helfen, wenn du sagst was und wie.
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6445
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Lavendel » 08.08.2017, 10:19

Hallo Heike, das ist so lieb von Dir. Aber in der Gruppe herrscht absolut kein Zwang oder Druck jetzt soviele Sache in einer bestimmten Zeit zu machen. Jeder macht so wie er kann. Und da meine Psyche seit einiger Zeit wieder total verrückt spielt hab ich dort auch Bescheid gegeben, dass ich eine Pause brauche.

Aber wir sind für jede helfende Hand, sei es durch gesträckeltes, genähtes, gebasteltes oder Spenden sehr dankbar. Das soll aber jetzt bitte auf keinen Fall als Aufruf verstanden werden. Falls Ihr Interesse daran habt, gebt im Interne einmal Sternenzauber & Frühchenwunder ein. Da kommt Ihr auf unsere Hauptseite, diese kann auch eingesehen werden, ohne dass man bei Facebook registriert ist.
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1026
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Schwester » 08.08.2017, 15:51

Suse, ich bin leider nicht bei Facebook, habe mir die Seite aber angesehen. Vor Jahren haben wir auch schonmal Deckchen zum Einwickeln für Sternenkinder genadelt, dazu auch einen Schmetterling....das fiel mir gerade wieder ein. Ich hatte dann noch aus Wollresten Mützchen etc. gestrickt, die liegen hier noch. Die kann ich Dir ja, zum Weiterversandt zukommen lassen.
Ich dachte auch an Unterstützung für die Dialyse-Patienten, brauchst Du da noch Hilfe?
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6445
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Lavendel » 08.08.2017, 16:40

Liebe Heike, das ist ganz lieb, aber für die Dialyse brauche ich keine Hilfe. Aber vielen Dank für Dein Angebot
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1026
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Schwester » 08.08.2017, 20:17

Habe grad mal wieder mein Wollzimmer durchforstet und noch die Anleitung zu einer schönen
" Sternenkind"- Decke von Birgit Freyer gefunden, Wolle ist auch noch da. Ich werde dann mal wieder ein Deckchen stricken. Meine Mützchen und Söckchen für Frühchen habe ich auch wieder gefunden, waren gut verstaut....Wenn ich genug habe, können wir ja auch mal zusammen versenden. Ich habe da keinerlei Kontakte....
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6445
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Lavendel » 09.08.2017, 07:39

Liebe Heike,
da ist so lieb von Dir, aber ich hab das hier nicht gepostet damit Ihr mit macht, ich will niemanden dazu drängen und es soll sich auch bitte niemand zum Mitmachen aufgefordert sehen. Mir liegt das halt nur so am Herzen.
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1026
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Schwester » 09.08.2017, 19:53

Ich sehe das auch nicht so, liebe Suse. Habe nur gedacht das ich, so zwischendurch mal, auch ein wenig helfen kann. Wolle ist auch genug da...
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6445
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Lavendels Häkelsammelsurium

Beitragvon Lavendel » 10.08.2017, 07:03

dann bin ich beruhigt, Heike
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1026
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Vorherige

Zurück zu Häkelvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast