Dringend Hilfe benötigt beim stricken von Alpakawolle

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

Dringend Hilfe benötigt beim stricken von Alpakawolle

Beitragvon Lavendel » 21.09.2016, 10:56

Hallo Ihr Lieben, ich brauche dringend mal Eure Hilfe.

Ich habe hier die Alta Moda Fine Degradé Baby Alpaka Wolle mit Merinowolle mit der ich einen Loop stricken will.

Auf der Banderole ist NadelstÀrke 5 angegeben. Das hab ich probiert, aber das Maschenbild ist ziemlich luftig. Dann hab ich mit NS 4 probiert da gefÀllt mir das Maschenbild ganz gut. Aber nun habe ich im Internet gelesen. Die einen sagen, unbedingt NS 5 verwenden wegen evlt. Verfilzung, die anderen wiederum sagen, lieber eine NS kleiner, weil das Gestricksel mit dem Waschen mit wÀchst.

Ich habe keinerlei Erfahrung mit Alpakawolle. Zu welcher NS wĂŒrdet Ihr mir denn raten? Wenn ich mein bisheriges Gestricksel nehme, stricke ich weder zu fest noch zu locker.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Dringend Hilfe benötigt beim stricken von Alpakawolle

Beitragvon klengelchen » 21.09.2016, 11:08

Eine wirkliche Antwort kann ich Dir nicht geben. Vielleicht versuchst Du mal die goldene Mitte und nimmst 4,5? ;)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16464
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Dringend Hilfe benötigt beim stricken von Alpakawolle

Beitragvon Lavendel » 21.09.2016, 11:09

Nach lÀngerem Suchen hab ich doch noch ne 4,5 er Nadel gefunden.

Aber ist an dem Verfilzen bzw. Mitwachsen was dran?
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Dringend Hilfe benötigt beim stricken von Alpakawolle

Beitragvon klengelchen » 21.09.2016, 11:32

Ich kann Dir die Frage wirklich nicht beantworten, weil ich keinen Vergleich habe. Ich verarbeite ja nur geselberte Alpaka. Die bleibt zwar relativ gut in Form (bis jetzt), aber es kann schon passieren, dass sie recht schnell filzt. Da muss man bei warmen Temperaturen schon beim verspinnen aufpassen.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16464
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Dringend Hilfe benötigt beim stricken von Alpakawolle

Beitragvon Lavendel » 21.09.2016, 12:16

Vielen Danke Klengelchen, Du hast mir sehr geholfen :net01:
Ich hab es noch 4,5 versucht, aber da das ganze ein Geschenk werden soll, ist mir das dann doch zu gefÀhrlich. Ich hab mir jetzt andere Wolle rausgesucht. Da kann nichts passieren :lol: .
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Dringend Hilfe benötigt beim stricken von Alpakawolle

Beitragvon Lehrling » 21.09.2016, 17:36

liebe Lavendel, in solchen FĂ€llen nehm ich Zuflucht zu Maschenprobe und Waschen, dann weißt ich schon etwas mehr...

liebe GrĂŒĂŸe
Lehrling
"Von einem bestimmten Alter an ist jeder Mensch fĂŒr sein Gesicht verantwortlich."

Albert Camus (1913-1960),
Lehrling
 
BeitrÀge: 816
Registriert: 08.11.2006, 21:18

Re: Dringend Hilfe benötigt beim stricken von Alpakawolle

Beitragvon Waldschrat » 21.09.2016, 18:19

Das wollte ich auch gerade schreiben... ich hasse Maschenproben, aber bei sowas mach' ich dann doch mal eine und wasche und spanne sie auch.
Liebe GrĂŒĂŸe!

Katty
Benutzeravatar
Waldschrat
Moderatorin
 
BeitrÀge: 4455
Registriert: 07.10.2006, 22:25
Wohnort: Oberfranken

Re: Dringend Hilfe benötigt beim stricken von Alpakawolle

Beitragvon Lavendel » 21.09.2016, 21:05

Danke Ihr Lieben,
an die Maschenprobe habe ich gedacht, nur ans Waschen nicht.
Aber wenn ich noch wasche (HandwÀsche) und trockne (das Wetter ist nicht so dolle bei uns im Moment) und spanne reicht die Zeit nicht aus. Ich bin nicht so schnell beim Stricken.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21


ZurĂŒck zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 GĂ€ste

cron