Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon Lavendel » 26.07.2016, 19:11

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir diese Puschen bei Ravelry herunter geladen und brÀuchte Hilfe http://www.ravelry.com/patterns/library ... es-version
Leider gabs die Anleitung nur in englisch und französisch, was ich beides nicht wirklich kann.

Hat eine von Euch auch diese Anleitung und könnte mir vielleicht bei der Umsetzung helfen? Die Zu- und Abnahmen sind kein Problem. Mein Problem ist die Sohle. Der Schuh wird ja in Runden gestrickt. Ich weiß jetzt nicht, ob ich die Sohle zuerst im Ganzen stricken und anschließend aus den Seiten Maschen aufnehmen muss. Oder ob Sohle, Seiten und Oberseite gleichzeitig, als wie eine toe-up Socke gestrickt wird.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon klengelchen » 26.07.2016, 19:59

Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe strickst du erst die Sohle bis zur gewĂŒnschten Maschenzahl und wechselst dann die Farbe und strickst den Rand zum Fußteil in Runden weiter. Der obere Fußteil wird dann in verkĂŒrzten Reihen gestrickt.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16465
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon Lavendel » 26.07.2016, 20:07

Danke Klengelchen :net01: das werd ich mal so probieren
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon klengelchen » 26.07.2016, 20:09

Kein Problem. Mein Inglisch ist auch grottenschlecht. Trotzdem stricke ich fast nur nach englischen Anleitungen und frage auch sehr oft, wenn was unklar ist. DafĂŒr sind wir doch da. Also, einfach fragen, wenn es hakt. :)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16465
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon Lavendel » 27.07.2016, 05:26

Das werde ich machen Klengelchen, danke
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon Lavendel » 28.07.2016, 12:04

Klengelchen kannst Du mir mit der Sohle nochmal helfen? Ich versteh das ĂŒberhaupt nicht.

Da steht: *knit 1, make 1 stitch increase knit until 1 stitch remain on first side. Make 1 stitch increase, knit 1* repeat from * to * on the second side.

Heißt das, dass ich 1 Masche normal stricke, dann 1 Zunahme, weiter stricken bis zur vorletzten Masche, 1 Zunahme und eine normal stricken und das ganze auf der 2. Nadel genau so wiederholen?
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon basteltiger » 28.07.2016, 12:15

Bin zwar nicht klengelchen, aber Du liegst völlig richtig mit deiner Übersetzung.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7650
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon Lavendel » 28.07.2016, 13:39

Dankeschön Gaby, Du hast mir sehr geholfen.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon Lavendel » 28.07.2016, 18:00

Sorry aber ich mĂŒsste schon wieder nerven, diese Sohle macht mich fertig :wink:

Ich hab den Anfang der Sohle (danke Euch) jetzt raus und schon den ersten Fehler gemacht. Ich habe nach der Anfangsrunde in jeder Runde zugenommen, aber die Zunahmen sollen wohl nur jede 2. Runde erfolgen. Also ribbel ich gleich wieder auf.

Aber mein eigentliches Problem ist: Wenn ich das so stricke, habe ich auf jeder Seite den Arbeitsfaden von der einen auf die andere Nadel lose liegen, also der wird ja nicht verstrickt, oder bin ich schon wieder falsch?

So sieht das jetzt bei mir aus:

Bild
Quelle: http://www.ravelry.com/patterns/library ... es-version

Auf der Seite auf die die Nadelspitze zeigt und auf der anderen Seite wo der Untersetzer ist, lĂ€uft der Faden nur mit. Aber je grĂ¶ĂŸer die Sohle wird, um so lĂ€nger wird ja auch der Faden, der dann nur so rum hĂ€ngt.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon basteltiger » 28.07.2016, 20:48

Hallo Suse,
die Sohle wird ja in Runden gestrickt. Da mĂŒsstest Du bei den NadelĂŒbergĂ€ngen einfach den Faden gut anziehen, damit sich da keine "GĂ€sschen" bilden. Wenn die Runden mal lĂ€nger sind, sind die"Kurven nicht mehr so eng, dann geht das meistens besser. Du kannst aber auch mit einem Nadelspiel stricken und die Maschen auf vier Nadeln verteilen. Damit du mit den Zunahmen dann nicht durcheinander kommst, hĂ€ngst Du dir an den Zunahmestellen einfach einen Maschenmarkierer rein.

Auf deinem Bild ist glatt rechts gestrickt. Die Sohle wird im Garterstitch gestrickt; d.h. eine Runde rechts, eine Runde links - die Zunahmen werden immer in der rechten Runde gemacht, dann eine Runde links drĂŒberstricken.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7650
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon Lavendel » 28.07.2016, 22:38

Hallo Gaby,

ganz lieben Dank fĂŒr Deine Hilfe :net01: :lie01:

Das heißt ja dann, dass sich die Sohle leicht wölbt, wenn ich die ÜbergĂ€nge feste anziehe.

Den Garter Stitch hab ich auch schon gesucht. Ich wußte nicht, wo ich den unterbringen soll. :oops:

Ich werde es jetzt erst mal wieder ribbeln und es dann weiter mit der Rundstricknadel probieren. Morgen sollen meine Nadelspiele kommen, dann wechsel ich vielleicht auf die um.

Hast Du diese Puschen schon mal gemacht?
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon klengelchen » 28.07.2016, 22:40

Suse, die leichte Wölbung hebt sich doch auf, wenn das FĂŒĂŸchen drin ist. Soll heißen, wenn da ĂŒberhaupt eine Wölbung kommt, fĂ€llt die spĂ€ter nicht auf. Nicht aufgeben, das wird. :)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16465
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon Lavendel » 28.07.2016, 22:48

Klengelchen wo denkst Du hin, ich geb nicht auf.

Nur fehlt mir leider das rĂ€umliche Vorstellungsvermögen. Und das mit der Wölbung ist nicht schlimm, es wĂŒrde mich auch nicht stören, wenn man sie nachher noch sehen wĂŒrde.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon Michel » 29.07.2016, 04:33

Ich glaube ich hab solche Sohlen schon in Babyschuhen gestrickt. Ich guck heute Abend mal nach, dann kann ich dir eine deutsche Anleitung geben.

Ich glaube ich hab dass mal aufgeschrieben.
Jeder Tag ist schön! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
BeitrÀge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Hilfe bei Non felted Slippers Biscotte's version

Beitragvon Lavendel » 29.07.2016, 05:24

Ich bin gestern Abend nur noch ein kleines StĂŒckchen weiter gekommen, aber so langsam sieht die Sohle so aus wie auf den Fotos.

Danke Michel das ist lieb. :net01:
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast