schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon Naseweis » 11.01.2016, 21:09

Das freut mich sehr, liebe Silvia. Ich helfe mir bei Strickteilen öfter so, egal ob beim Ärmel oder der LĂ€nge des Teils. Ja und AbnĂ€her können auch so manches Teil retten. Viel Spaß beim Tragen

@Schwester, da arbeitet frau nicht mit HilfsfÀden. Da wird aus dem Strickteil ein Faden gezogen. So trennt sich das zu viel Gestrickte, und frau strickt dann einen neuen Abschluss.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6739
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon Schwester » 12.01.2016, 09:03

Ach sooo, dann hatte ich das falsch verstanden ( wer richtig lesen kann...)
Ob ich mich das trauen wĂŒrde? Allerdings bevor ein Teil in der Ecke liegt...
Danke nochmal fĂŒr die Info, Christa! :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6663
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon Naseweis » 13.01.2016, 11:19

Gerne, liebe Heike.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6739
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Vorherige

ZurĂŒck zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste

cron