schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon schnĂŒbbelcken » 07.07.2015, 07:43

Mit Schrecken habe ich festgestellt - ich habe vergessen, diesen Thread zu aktualisieren!
Ich habe ja nicht so viel gestrickt, mehr genÀht... aber ein bisschen was habe ich geschafft.

Nach dem braunen Schal kam die Strickjacke Stripes gone crazy. Als ich am Saum ankam (ohne Ärmel), musste ich komplett aufribbeln, ich hatte - warum auch immer - eine falsche Maschenprobe notiert und verwendet, also war sie fiel zu groß. Dann das Ganze nochmal. Wollmeise FrĂŒhling und Kornblume.
Bild
Quelle: Stripes Gone Crazy von alfa-knits, mein Werk, mein Foto

Dann habe ich ein paar JÀger-Stulpen als Auftrag gestrickt. Und damit es nicht so lanweilig war, habe ich ein keltisches Muster eingebaut. Leider habe ich nur ein Foto beim Trocknen machen können, dann waren sie ratzfatz weg.
Bild
Quelle: Idee, Werk und Foto von mir

Und als letztes habe ich ein kleines Tuch fertig bekommen, aus einem handgefÀrbten ChamÀleon, je 50% Falkland Merino und Seide.
Bild
Quelle: Mien Deern von Lea Viktoria, mein Werk, mein Foto
LG, Silvia
Benutzeravatar
schnĂŒbbelcken
 
BeitrÀge: 1143
Registriert: 24.09.2005, 15:26
Wohnort: Ruhrpott

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon Heksana » 07.07.2015, 08:23

Schöne Teile hast Du gestrickt, die Jacke sieht echt spitze aus.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5737
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon Schwester » 09.07.2015, 21:40

Boah, die Jacke ist ja ein Knaller, gefÀllt mir sehr!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6663
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon schnĂŒbbelcken » 10.07.2015, 07:27

Danke, danke!
LG, Silvia
Benutzeravatar
schnĂŒbbelcken
 
BeitrÀge: 1143
Registriert: 24.09.2005, 15:26
Wohnort: Ruhrpott

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon Bedra » 11.07.2015, 16:11

alles sehr gut gelungen, aber die jacke ist was Besonderes
Liebe GrĂŒĂŸe von Bedra
Bedra
 
BeitrÀge: 1702
Registriert: 24.03.2008, 15:51
Wohnort: Niederbayern

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon schnĂŒbbelcken » 19.10.2015, 10:20

Hui, ich habe sie endlich fertig.
Die Stola Deep Ocean Pythia aus handgefÀrbtem Merino-Lace, 200 x 90 cm, ca 240 g schwer, mit 16 g Magatama Beads

Bild
Quelle: Stola Pythia von Birgit Freyer, mein Werk, mein Foto
LG, Silvia
Benutzeravatar
schnĂŒbbelcken
 
BeitrÀge: 1143
Registriert: 24.09.2005, 15:26
Wohnort: Ruhrpott

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon Schwester » 19.10.2015, 15:12

Na, das nenne ich mal ne ordentliche Stola, schön groß und mit einem wunderschönen Muster!
Sie gefÀllt mir sehr gut!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6663
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon schnĂŒbbelcken » 18.12.2015, 09:10

So, mein letztes Strick-Werk fĂŒr dieses Jahr.
Die vier StrĂ€nge "Lustige Witwe" von PondeRosa haben leider nicht gereicht, also habe ich den Rest mit "Regenbogen" von der Wollmeise aufgefĂŒllt.
Die Jacke ist mir etwas zu groß, hĂ€tte wohl doch lieber eine Nummer kleiner stricken sollen. Ob es wohl hilft, sie etwas wĂ€rmer zu waschen? Und in den Trockner zu tun?
Aber auch der Schnitt gefÀllt mir an mir nicht so gut, ich hÀtte die Jacke wenigstens taillieren sollen...

Bild
Quelle: Cardigan mit FischgrÀt-Passe aus The Knitter Deutschland 23/2015, mein Werk, meine Fotos
LG, Silvia
Benutzeravatar
schnĂŒbbelcken
 
BeitrÀge: 1143
Registriert: 24.09.2005, 15:26
Wohnort: Ruhrpott

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon Naseweis » 18.12.2015, 13:38

Schade, dass dir die Jacke zu groß ist. Ich kenn die Wolle nicht. Von daher wĂ€re es mir zu riskant, sie wĂ€rmer zu waschen und zu schleudern. Wie wĂ€re es denn mit AbnĂ€hern?
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6739
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon Schwester » 18.12.2015, 19:29

Schade das Du so unzufrieden bist, liebe SchnĂŒbbelken.
Mir geht es aber auch manchmal so, bleibt dann meist halbfertig irgendwo in einer Ecke liegen...
Kannst Du die Jacke nicht an jemand anderes weitergeben?
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6663
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon schnĂŒbbelcken » 21.12.2015, 08:17

@Christa: Hm, AbnĂ€her könnte ich ja mal versuchen. Aber die Ärmel sind auch StĂŒckchen zu lang. Immer Umschlagen sieht dann auch etwas doof aus...
Ich werde mal darauf rumdenken!
LG, Silvia
Benutzeravatar
schnĂŒbbelcken
 
BeitrÀge: 1143
Registriert: 24.09.2005, 15:26
Wohnort: Ruhrpott

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon Naseweis » 21.12.2015, 23:27

Schade.----- Die Ärmel waren bei meiner letzten Jacke ja auch zu lang. da ich die Ärmel von unten nach oben gestrickt hatte, war normales kĂŒrzen, also aufribbeln nicht drin. Ich war mutig und habe trotz Lace Garn und Lochmuster einen Faden gezogen und so das zu viel Gestrickte getrennt. Ich hab die Maschen neu aufgenommen und einen neuen Abschluss gestrickt. Der Ärmel sitzt jetzt prima.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6739
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon schnĂŒbbelcken » 22.12.2015, 08:15

Ok, das ist ne Idee. Werde mir das Ganze mal nach Weihnachten zu GemĂŒte fĂŒhren...
LG, Silvia
Benutzeravatar
schnĂŒbbelcken
 
BeitrÀge: 1143
Registriert: 24.09.2005, 15:26
Wohnort: Ruhrpott

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon schnĂŒbbelcken » 11.01.2016, 08:44

Liebe Christa, danke fĂŒr deinen Tipp.
Ich habe die Ärmel um 20 Reihen gekĂŒrzt (das Ribbeln war ganz schön tricky) und Taillen-AbnĂ€her eingebracht. Jetzt sieht die Jacke super aus!
LG, Silvia
Benutzeravatar
schnĂŒbbelcken
 
BeitrÀge: 1143
Registriert: 24.09.2005, 15:26
Wohnort: Ruhrpott

Re: schnĂŒbbelckens Strick-Werke 2014 / 2015

Beitragvon Schwester » 11.01.2016, 16:14

Ach, das freut mich! So einen guten Tipp muß man sich merken ( hĂŒstel, ich arbeite nie mit HilfsfĂ€den) , jetzt wird die Jacke bestimmt ein Lieblingsteil!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6663
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 GĂ€ste