Patentsocken ?

Seid ihr auch dem Sockenvirus zum Opfer gefallen?
Dann seid ihr hier richtig...

Moderator: Waldschrat

Patentsocken ?

Beitragvon FrĂ€nkin » 29.03.2013, 18:53

hallo an alle Sockenstrickerinnen

ich wollte mal gerne Patentsocken stricken

hat jemand Erfahrung damit ? gibt es eine freie Anleitung ?

ich freue mich auf Eure Antworten.
FrÀnkin
 

Re: Patentsocken ?

Beitragvon Heksana » 29.03.2013, 18:58

Hi,

ne, herkömmliche Socken sind mir lieber, da ich die auch in Schuhen tragen möchte.

Und Google spuckt mehrere freie Anleitungen aus, z.B.

Klick 1

Klick 2
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5657
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Patentsocken ?

Beitragvon FrĂ€nkin » 29.03.2013, 19:16

vielen Dank Heksana

da ich g.....l schon gefragt hatte kannte ich die beiden schon :oops:

klick 1: habe ich versucht ist sehr "Löchrig"

Klick 2 : ist 2farbig - und ich ich weis nicht wie ich das einfarbig umsetze
FrÀnkin
 

Re: Patentsocken ?

Beitragvon Heksana » 29.03.2013, 19:50

Naja, Patent ist sowieso lockerer wie normal glatt rechts oder einfaches Rippenmuster.

Und die 2te Anleitung: Warum weißt Du nicht, wie Du das umsetzen sollst? Die einzelnen Runden werden doch immer nur mit einer Farbe gestrickt, Du wechselst also nur zu Rundenbeginn jeweils den Faden und lĂ€sst den anderen innen hĂ€ngen.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5657
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Patentsocken ?

Beitragvon FrĂ€nkin » 29.03.2013, 20:20

das Problem sind ja die 2 Farben
die Anleitung ist darauf abgestimmt - ich möchte nur mit einem Strang stricken.
Patentsocken scheinen nicht beliebt zu sein -
um so mehr hatte ich auf persönliche Erfahrungen von den Sockenstrickerinnen hier gehofft.
FrÀnkin
 

Re: Patentsocken ?

Beitragvon Heksana » 29.03.2013, 20:59

Wieso sind die zwei Farben ein Problem? Dann wechselst Du halt den Faden nicht und strickst ganz normal nach der Anleitung.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5657
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Patentsocken ?

Beitragvon FrĂ€nkin » 31.03.2013, 00:56

gelöscht
Zuletzt geÀndert von FrÀnkin am 09.06.2013, 20:15, insgesamt 1-mal geÀndert.
FrÀnkin
 

Re: Patentsocken ?

Beitragvon Heksana » 31.03.2013, 10:07

Wenn Du die Dinger als Hausschuhersatz nehmen moechtest, dann gehen sie. FĂŒr ausserhalb in Schuhen getragen sind sie nicht geeignet, da, wie Du ja inzwischen selber festgestellt hast, Patent viel zu dick dafĂŒr ist.
Liegt aber eben am Patentmuster, das wird ja auch bei Pullovern oder Jacken dicker als normale Muster.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5657
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Patentsocken ?

Beitragvon Michel » 31.03.2013, 10:28

Hallo Gaby

Ich hab es jetzt mal ausprobiert.

Regia vierfach, im Halbpatent, ab BĂŒndchen mit Nadel Nr. 2

Das Ergebnis entspricht einer Socke aus 6-fachem Garn und so fest, wie meine Socken sonst auch sind. Du kennst es ja.

Bilder kann ich dir jetzt leider nicht zeigen. Hab den Rechner meines Sohnes und da geht das nicht.

In ein paar Tagen kommt mein Neuer und dann schick ich dir die Bilder.

Nach meiner Meinung lohnt es sich, wenn man eben dickere Socken (6-fach ) haben möchte.

Der Strickspass bleibt bei mir aber auf der Strecke und ich wĂŒrde es nur machen, wenn ich eben dieses zweifarbige

Streifenmuster haben möchte.
Jeder Tag ist schön! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
BeitrÀge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Patentsocken ?

Beitragvon FrĂ€nkin » 01.04.2013, 01:42

Danke Heksana
Danke Michel
fĂŒr Eure umfangreiche Hilfe
die Socken scheinen wirklich Problemsocken zu sein da sich sonst keiner "ran traut"
der einzige Vorteil scheint zu sein, dass sie ohne Ferse gestrickt werden.
naja schaun mer mal :mrgreen:
FrÀnkin
 

Re: Patentsocken ?

Beitragvon FrĂ€nkin » 06.04.2013, 21:35

ich konnte es nicht lassen und habe einen! Patentsocken gestrickt -
geprĂŒft und nicht fĂŒr gut befunden. ich hatte noch nicht mal Lust zum ribbeln
zum GlĂŒck hat die Wolle noch fĂŒr Stinos in 38 gereicht.
habe ein Bild in die Galerie geladen

[album]429[/album]
Quelle: eigene Idee mit Patentmuster

Danke fĂŒrs einfĂŒgen :net01:
FrÀnkin
 


ZurĂŒck zu Sockenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast