Eure Lieblings-Sockenwolle?

Seid ihr auch dem Sockenvirus zum Opfer gefallen?
Dann seid ihr hier richtig...

Moderator: Waldschrat

Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon hilda » 13.12.2012, 21:51

Hallo zusammen,
was ist Eure Lieblings-, Leib- und Magensockenwolle?

Ich selber habe z.B. von Buttinette und online die weichsten, schönsten QualitÀten erwischt.

Viele sockenwĂŒtige GrĂŒĂŸe!
hilda
 
BeitrÀge: 38
Registriert: 29.01.2011, 19:01
Wohnort: meist im FrÀnkischen

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon ZILLY » 13.12.2012, 22:30

Welche Sorte denn ,Hilda..Produktnamen bĂŒĂŒdde
winkt ZILLY
-----------------------------
Schaffe Kunst, denn Kunst schafft.
Mein Lebensmotto

-------------------------------
Galerie meiner gemalten Bilder
Mein Flickr-Album
Benutzeravatar
ZILLY
 
BeitrÀge: 1105
Registriert: 29.11.2012, 16:34
Wohnort: MaasbĂŒll

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon klengelchen » 13.12.2012, 22:36

Wenn ich denn mal Socken stricke, dann nehme ich so ziemlich jede Sockenwolle, die ich finde, habe oder kĂ€uflich erwerben kann und deren Preis auch erschwinglich ist und nicht ins utopische abrutscht. Wichtig ist, dass sie weich ist und das ein gewisser anteil Wolle dabei ist - also keine reinen Polytierchen. Das kann auch sog. no-name-Wolle sein. FĂŒr mich ganz wichtig, sie sollte nicht zu bunt sein. Auf diese Ringel und was weiß ich, was da alles bei ist, kann ich schon seit langer Zeit verzichten. Wenn ich mir manche Bilder von Socken ansehe und da dann wunderschöne Muster gestrickt wurden, finde ich es traurig, dass diese kunterbunten WollfĂ€rbereien - egal ob handgefĂ€rbt oder industriell - diese Muster komplett schlucken. Also - ich mag uni oder einen dezenten FarbĂŒbergang, aber nix buntiges ;)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16383
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon hilda » 17.12.2012, 22:57

@ ZILLY
von Buttinette hatte ich bisher diverse Pakete (u.a. "Minneapolis", "Rhodos"), die waren alle prima. Deren Namen wechseln ja von Saison zu Saison. Manche waren trotz gleicher LauflÀnge besonders fein, aber ebenfalls weich und schön zu stricken. Von online die "Comedy Color", 4f. und 6fÀdig.
Was ich gar nicht so gerne mag, ist die Regia 4f. (finde ich so hart beim Stricken) und einmal hatte ich von Wolle Rödel ein Garn, das sehr zum Pilling neigte.
hilda
 
BeitrÀge: 38
Registriert: 29.01.2011, 19:01
Wohnort: meist im FrÀnkischen

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon Friesen-Fee » 18.12.2012, 07:51

Moinchen!

Mir ist die Marke eigentlich auch ziemlich egal - Hauptsache, es wohnen mehr Woll-MÀuse als Poly-Tierchen drinne. Allerdings bin ich immer ganz happy, wenn ich Wolle mit Seiden-Anteil finde. Das strickt sich schön und es sind auch nach der x.ten WÀsche keine Flusen dran.
Grötjes!
Christa
Friesen-Fee
 
BeitrÀge: 1557
Registriert: 07.01.2005, 12:53
Wohnort: Meggeltown - kurz vor der schönsten Stadt der Welt

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon schnĂŒbbelcken » 19.12.2012, 09:45

Also, ich mag am liebsten bunte Socken, in meinen Farben (kalt). Gern auch ausgefallenere QualitÀten, also mit Bambus oder Seide und so.
Am liebsten fÀrbe ich ja inzwischen selbst, oder ich bringe mir was von unseren Kreuzfahrten mit, zB dieses Jahr aus Helsinki! Da hat man gleich ein schönes Andenken.
LG, Silvia
Benutzeravatar
schnĂŒbbelcken
 
BeitrÀge: 1137
Registriert: 24.09.2005, 15:26
Wohnort: Ruhrpott

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon Marlerin » 20.12.2012, 22:30

Ich mag auch lieber bunte Socken, weil ich das mit den Mustern nicht drauf hab, vielleicht noch nicht ;-)

Die Marke oder Namen spielen da auch fĂŒr mich keine Rolle, worauf ich aber auch achte ist, das es 75 % Wolle und 25 % Poly... dingsda sind ;-)

Und mir kann es gar nicht bunt genug sein ;-) die letzten waren Pink/Mix

Liebe GrĂŒĂŸe Heike
Liebe GrĂŒĂŸe Heike
Benutzeravatar
Marlerin
 
BeitrÀge: 265
Registriert: 19.04.2012, 10:11
Wohnort: Marl

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon anjulele » 21.12.2012, 08:20

Mir ist die Marke eigentlich auch egal. 75% Wolle sollten es schon sein.

Stinos mag ich nicht gerne stricken, wenn dann aber mit bunten Garnen.

(Zopf-) Mustersocken vertragen keine wilden Farben, entweder dezent gemustert, oder uni. Im nÀchsten Jahr werde ich mir Sockengarn mit Glitzer kaufen, um es mit Pflanzen zu fÀrben. Ich bin immer noch von meiner postpupertÀren Glitzeritis befallen. Jetzt, wo es wieder mit den Socken klappt, werde ich es endlich in Angriff nehmen.

Sockenwolle ist die einzige, die ich fertig gesponnen kaufe, aber ich schau dann meist nach Angeboten.

Lg
anjulele
anjulele
 
BeitrÀge: 58
Registriert: 12.07.2012, 13:18
Wohnort: Stormarn

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon Veilchen » 21.12.2012, 12:26

Hallo,

ich suche ja auch immer schöne weiche Sockenwolle. Bisher hatte ich Opal und Regia und von Butinette die Hausmarke. So richtig schöne weiche SoWo habe ich noch nicht gefunden.

Ähm, anjulele was sind denn Stinos?

LG Veilchen
Liebe GrĂŒĂŸe vom Veilchen
Veilchen
 
BeitrÀge: 22
Registriert: 01.12.2012, 10:55

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon Heksana » 21.12.2012, 13:59

:D nix anderes als Stinknormale Socken, also welche ohne Muster.

Schön weich ist ja auch immer eine Definitionsfrage. Ich vertrag normale Sowo auch am Hals, mich stört aber 100 % Schaf auch nicht auf der Haut.

Weicher als die ĂŒbliche Sowo ist welche mit Merinoanteil, die gibts ja inzwischen z.B. von Zitron in 80/20er Mischung. Wie die sich dann an den FĂŒssen macht, weiß ich aber nicht, da zwar schon einen Strang hier, aber noch nicht vernadelt und dann werdens auch keine Socken :) . 100 %ige Merino hĂ€lt fußmĂ€ĂŸig nicht so viel aus, es sei denn, man nutzt sie nur als Sofasocken.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5690
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon bjchaosmom » 21.12.2012, 18:47

Also ,ich mag auch lieber einfarbige Wolle,Hauptsache, es sind mind. 75% Wolle drin,der Rest Polyester. Da ich 2 Wollfabriken vor der Nase habe( ca 20 km),kann ich dort immer zuschlagen 1x im Jahr und die Hamsterwolltruhe fĂŒllen. Also Regia , Schöller und Stahl und Austermann.Die Muster stricke ich dann selbst rein und manchmal verirrt sich auch ein dezent buntes WollknĂ€uel in der Truhe.
LG Gudrun
bjchaosmom
 
BeitrÀge: 174
Registriert: 08.07.2007, 17:19
Wohnort: ThĂŒringerin im Alb-Donau-Kreis

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon anjulele » 22.12.2012, 12:15

Oh, Gudrun - beneidenswert! :wink:

@ Heksana: 100% Schafwolle ist aber auch ein weit gefasster Begriff, gelle? :wink: Merino wĂ€r mir fĂŒr Socken auch zu schade, aus meiner immer-wieder-gern-versponnene-und-verarbeitete Pommernwolle ist auf der Haut getragen ziemlich "durchblutungsfördernd"...

Ich denke schon, dass Sockenwolle etwas fester sein soll. Mich wĂŒrde es Ă€rgern, wenn sie schnell durchgelaufen sind.

LG
anjulele
anjulele
 
BeitrÀge: 58
Registriert: 12.07.2012, 13:18
Wohnort: Stormarn

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon Heksana » 22.12.2012, 12:53

:D es kann auch Kauni o.Ă€. sein.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5690
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon zahnfee » 26.12.2012, 03:33

Meisstens nutze ich auch No-Name-Sockenwolle. Ab und zu mal auch welche von Regia, wenn ich an den Farben (selbstringeld) so gar nicht vorbei gehen kann. Zwischendurch kaufe ich mal besondere Mischungen (Seide, Bambus), die dann aber oft nicht als Socken, sondern als Schals, Handschuhe oder TĂŒcher enden.
zahnfee
 

Re: Eure Lieblings-Sockenwolle?

Beitragvon hilda » 16.01.2013, 23:35

@ Heksana,
was ist denn "Kauni"??
hilda
 
BeitrÀge: 38
Registriert: 29.01.2011, 19:01
Wohnort: meist im FrÀnkischen

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Sockenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast