Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Seid ihr auch dem Sockenvirus zum Opfer gefallen?
Dann seid ihr hier richtig...

Moderator: Waldschrat

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Goldlisel » 08.02.2018, 08:36

Die Socken gefallen mir sehr gut!!!!
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beiträge: 1908
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Heksana » 08.02.2018, 10:17

Klasse Socken.

Restersocken sind immer interessant, weil sich da viele schöne Kombinationen ergeben durch die verschiedenen Sowos.
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5718
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Kitty » 08.02.2018, 20:45

Super. Das wären auch meine Farben. Gut gemacht, Christa!
Ganz liebe Grüße von

Kitty
Kitty
 
Beiträge: 2428
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon puntelino » 09.02.2018, 17:40

Sehr schöne Socken - von der Grundfarbe her schon meine Farben! Laden so richtig zum reinschlupfen ein! :mrgreen:
puntelino
 
Beiträge: 48
Registriert: 13.01.2018, 11:29
Wohnort: Mittelfranken

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Naseweis » 09.02.2018, 23:10

Danke für eure Kommentare. :D
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6685
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Lavendel » 10.02.2018, 08:07

Das sind ja schöne Frühlingssocken. Die machen so richtig gute Laune. Das mit dem Resteverstricken muss ich mir auch nochmal anschauen, das würde ich auch so gerne mal probieren
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1132
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Heksana » 10.02.2018, 12:34

Das Restestricken ist ganz einfach. Du teilst Deine Reste halt nur immer auf zwei Teile auf (damit Du den Farbverlauf in beiden Socken hast) und strickst dann die einzelnen Miniknäulchen einfach der Reihe nach ab.
Du kannst Dir auch zwei vollkommen verschiedene Socken stricken, dann einfach die Reste so verarbeiten, wie Du das willst.
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5718
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon sockentante » 10.02.2018, 15:53

Hallo,
will Euch mal eine kleine Geschichte über Restesocken erzählen.
Als von einigen Jahrzehnten noch meine Oma für die Sockenstrickerei in der Familie zuständig war, habe ich (Oma hatte Mindestrente!) immer Sockenwolle angeschleppt. Da ja bei jedem Paar ein Rest geblieben ist, hatte meine Oma mich gefragt ("ist ja deine Wolle") ob sie aus den Resten für sich selbst ein Paar Socken stricken darf. Natürlich! Kurz darauf war das erste Paar "Restesocken" fertig. Und sofort waren alle drei Urenkelinnen (waren damals im Teenageralter, heute sind sie bereits um die Vierzig) am Streiten, wer die nächsten Restesocken bekommt. Das Restesockenstricken ist dann natürlich auf mich übergegangen und noch heute wären alle darüber begeistert. Da ich aber selten die Reste zu Socken verstricke, sind sie nun eine Rarität und nur mir und meiner Tochter vorbehalten.
Liebe Grüße
Anni
Benutzeravatar
sockentante
 
Beiträge: 296
Registriert: 13.01.2005, 06:23
Wohnort: Wien

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon basteltiger » 11.02.2018, 19:12

und ich musste jetzt zweimal hinschauen und lesen ... die Socken sehen so absolut nicht nach "Resteverwertung" aus, die sind richtig klasse und harmonisch kombiniert. Klasse, Christa !

@ Sockentante: ich glaub' da bin ich ein bissle mit den Urenkelinnen verwandt. Ich behalte die Restesocken auch am allerliebsten für mich selbst.
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7600
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Naseweis » 11.02.2018, 23:32

Lieben Dank auch an Heksana, Suse und Gaby,

wenn die Reste größer sind, bekommt man die Socken auch schön gleichmäßig hin. Ich verrate euch mal etwas: ich liebe meine Restesocken. Davon habe ich nun schon einige. Auch schon etliche Paare verschenkt. :wink: :lol:
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6685
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Schwester » 12.02.2018, 16:56

Ich habe gerade erst eine Januar- Socke fertig, musste für Beinstulpen unterbrechen.
Die Kleine (4J.) meiner Nichte möchte jetzt unbedingt Voltigieren, da braucht sie Beinstulpen.
Die zählen doch ein bissel wie ein Paar Socken, oder?
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6612
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Naseweis » 12.02.2018, 22:51

Hallo Heike, aber selbstverständlich. Ich freu mich auf ein Foto. :wink: :lol:
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6685
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Vorherige

Zurück zu Sockenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast