Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Seid ihr auch dem Sockenvirus zum Opfer gefallen?
Dann seid ihr hier richtig...

Moderator: Waldschrat

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Lavendel » 19.09.2017, 20:25

Ich hab dann auch endlich meine Mai Socken fertig :oops:

Bild
Quelle: Stinos, eigene Idee

Und ich hab gleich mal wieder eine Frage. Die Socken rollen sich am Anschlag so. Es ist der gleiche Anschlag, den ich immer nehme, das hatte ich so noch nie. Hat eine eine Idee, woran es liegen könnte?

Bild
Quelle: Stinos, eigene Idee
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1030
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Heksana » 19.09.2017, 20:28

:D , kommen doch gerade zur rechten Zeit und coole Socken sinds außerdem geworden.

Wie hast Du denn den Anschlag gemacht? Vielleicht die ersten Reihen zu locker oder das Garn will nicht so, wie Du wolltest? Wollmischung anders wie normal?
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5657
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Schwester » 19.09.2017, 20:34

Schön Suse! Das mit dem Rollrand ist mir auch noch nicht untergekommen, könnte mir vorstellen das es an dem Garn liegt.

Ich habe auch mal wieder etwas fertig, mache dann morgen Fotos.
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6449
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Lavendel » 19.09.2017, 22:47

Ich hab den Anschlag genommen, den ich immer nehme. Ich weiß aber nicht wie er
heißt. Es werden 2 Maschen angeschlagen und dann werden alle weiteren Maschen immer aus dem Zwischenraum zwischen den beiden letzten Maschen herausgestrickt.

Ich hab mir zwischenzeitlich alle Socken angeschaut und bei keinem Paar ist das so.

Vielleicht lags an der Wolle, könnte es aber auch sein, dass es an den Nadeln liegt? Das ist das erste Paar, das ich mit den Zing Nadeln gemacht habe. Bisher hatte ich immer die Nova Cubics
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1030
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Heksana » 20.09.2017, 14:57

Vielleicht hast Du durch die neuen Nadeln auch unbeabsichtigt etwas lockerer gestrickt und deshalb kräuselt es sich.
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5657
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Schwester » 20.09.2017, 15:42

So, jetzt kommt noch das versprochene Foto von den " August-Socken" :wink:

Bild
Quelle: Carmen's Shoppersocken

Sie sind aus einer Angebotswolle von Schachenmayer gestrickt und in Größe 38/39.
Ich habe sie mit der Wundernadel von Addi gestrickt, nur für die Ferse und Spitze habe ich mein kleines Nadelspiel von Zing genommen. Das war ein Unterwegs-Projekt.
( Dieses Foto steht auch wieder auf dem Kopf, muß mal schauen woran das liegt.)
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6449
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Lavendel » 20.09.2017, 19:24

Nein Heksana, sie sind fester geworden, als mit den Cubics. Mein Mann hatte Probleme rein zu kommen.

Heike Deine Socken sehen in dieser Farbe toll aus. Gefällt mir besser als in Uni
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1030
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Naseweis » 20.09.2017, 22:14

Super schöne Socken habt ihr gestrickt.

@ Suse, tolle Socken. Sie gefallen mir. Wie auch immer der Rollrand endstanden ist, ich mag ihn sehr. :wink:

@ Heike, ja, die Carmen muss ich mir auch noch mal stricken. Die Socken sind super geworden Heike.
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6557
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon klengelchen » 20.09.2017, 22:28

Auch hier ein Lob für die tollen Socken. Erwähnte ich schon, dass ich Größe 39/40 trage? *flitz
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16357
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Schwester » 20.10.2017, 19:19

Ich hinke sehr hinterher, weiß nicht ob ich das gesteckte Ziel erreiche....aber hier nun meine September- Socken:

Bild
Quelle: Es sind Stinos, frei nach Schnauze, Gr. 26/27

Diese kleinen Socken sind für meine „ Einhorn-Liebende“ Großnichte und ich finde das sind doch schöne Einhorn- Farben. Ich hoffe sie gefallen Ihr, habe noch keine Rückmeldung.
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6449
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Kitty » 20.10.2017, 20:31

Heike, das sind Farben, die könnten auch meinem Mann gefallen. Sehr bunt und leuchtend, klasse!
Ganz liebe Grüße von

Kitty
Kitty
 
Beiträge: 2350
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Naseweis » 20.10.2017, 21:44

Süße kleine Söckchen. Für ein Enihorn liebendes Mädchen genau die richtige Farbe. :wink:
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6557
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Der " Jeden Monat ein Paar Socken- KAL"

Beitragvon Lavendel » 21.10.2017, 08:38

Schöne Socken Heike, die würden meinem Mann sehr gefallen.
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1030
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Vorherige

Zurück zu Sockenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast