Gundula

Makrophagen oder Makroobjektiv?
Hier wird der Virus abgelichtet!

Moderator: klengelchen

Gundula

Beitragvon klengelchen » 26.04.2014, 19:30

Hallo Ihr Lieben,

darf ich Euch einen neuen Gartenbewohner bzw. eine neue Gartenbewohnerin vorstellen?

Bild
Quelle: klengelchen (klick machts groß)

Gundula, die Weiße *gg

Ja, sie ist weiblich. Ja, normalerweise sehe ich die Spinne und bin weg. Aber die hat mich irgendwie fasziniert. Ich habe noch nie eine weiße Spinne gesehen. Also, ich das Krabbelviech gesehen, Holger gerufen. Wir beide losgestĂŒrmt und alles, was an DigifiergerĂ€ten greifbar war (2 Schlauphones, eine Digicam, eine Spiegelreflex) gegriffen und Bilder geschossen. *lach

Nun wollten wir natĂŒrlich wissen, wer bzw. was das ist. Google machts ja möglich, neech. Es handelt sich tatsĂ€chlich um eine weibl. Spinne. Eigentlich, so sagte ich dann noch bevor wir das gelesen hatten, ist das eine ChamĂ€leonspinne. Die wechselt ihre Farbe. Wenn ihr bei dem Bild mal genau hinseht (klick machts grĂ¶ĂŸer), seht ihr, dass die Beinchen bzw. die "FĂŒĂŸe" pink sind *gg. Eindeutiges Zeichen, das ist ein MĂ€dchen *giggel. Die BlĂŒte des geretteten Rododendron ist offen. Ganz zartes Rosa. Da ich die BlĂŒte schon seit ein paar Tagen tĂ€glich digifiere (ich hab nen Knall bzw. Langeweile), ist mir das Tierchen erst gar nicht aufgefallen. Doch dann bewegte sich das BlĂŒtenblatt und da war sie *gg.

Mal sehen, was mir dann als nÀchstes ins Auge springt *gg.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16357
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Gundula

Beitragvon Heksana » 26.04.2014, 20:36

Cool. Und solange sie Dir nicht entgegenhupft, kannst Du sie ja ab und an mal fotoknipsen.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5657
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Gundula

Beitragvon soyli » 27.04.2014, 14:06

Hab ich auch noch nie gesehen... :) Hoffe sie bleibt schön im Garten*ggg
soyli
Systemadministrator
 
BeitrÀge: 1799
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Remscheid

Re: Gundula

Beitragvon Naseweis » 27.04.2014, 17:11

Wau, sie war ja auch Spinne des Jahres 2006. Ich hatte bisher auch noch nie etwas von einer weißen Spinne gehört.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6549
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Gundula

Beitragvon zahnfee » 27.04.2014, 18:15

Ui, die ist ja mal echt schön! Und wenn sie pinke Socken anhat, ist sie logischerweise ein MÀdel!
zahnfee
 


ZurĂŒck zu Fotovirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron