Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Kaugummi in den Haaren? Filzstift auf dem Teppich? Ruhe bewahren - hier werden Sie geholfen .... wirkt auch bei Hei├čhungerattaken und Rezeptratlosigkeit.

Moderator: Waldschrat

Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Beitragvon Naseweis » 19.11.2016, 15:01

Dieses "Prachtst├╝ck" m├Âchte ich euch nicht vorenthalten. Wir bekommen Morgen Nachmittag Besuch. Da ich Morgen fr├╝h noch eine Schwarzw├Ąlder Kirsch Torte backen m├Âchte, (wird das erste mal auf dem Blech gebacken) habe ich heute schon mal einen Haselnusszopf mit Hefe gebacken. Hat wunderbar geklappt. Na ja, ein bischen verlor er beim Backen seine Form. Ich bin mal gespannt, wie er dann angeschnitten aussieht, und wie er schmeckt. Schaut mal:
Bild
Quelle:klick

Bild
Quelle:Klick

Ich werde berichten, wie er geschmeckt hat :wink:
Zuletzt ge├Ąndert von Naseweis am 19.11.2016, 23:44, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.
Liebe Gr├╝├če von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beitr├Ąge: 6589
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llungzopf

Beitragvon Lavendel » 19.11.2016, 15:13

Das ist ja ein richtiges Prachtst├╝ck, der sieht so lecker aus. Das Rezept hab ich mir gleich mal gemopst, danke daf├╝r :net01: . Last ihn Euch gut schmecken
Liebe Gr├╝├če Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beitr├Ąge: 1056
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llungzopf

Beitragvon klengelchen » 19.11.2016, 17:34

Oooooooooooooh, lecker. Wann sollen wir da sein? Ich habe gerade erzgeb. Butterstollen in der Mache. Dr├╝ckt die Daumen, dass alles klappt.

Christa, Dein Wasserkessel sieht ja knuffig aus. Ich mag den Stil, also das etwas ├Ąltere, rustikale. ;)
liebe Gr├╝├če

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beitr├Ąge: 16378
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llungzopf

Beitragvon Heksana » 19.11.2016, 18:44

Yummi, das sieht lecker aus.
Liebe Gr├╝├če von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beitr├Ąge: 5671
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Beitragvon Naseweis » 20.11.2016, 00:11

Dankesch├Ân, ihr Lieben. Angeschnitten wird der Zopf Morgen. Ich hoffe, dass er auch gut schmeckt, und ich ihn gut schneiden kann.
@ Heike, wie ist denn dein Butterstollen geworden?
Den Wasserkessel besitze ich schon viele Jahre. Ich mag ihn auch sehr. Er schm├╝ckt den Herd und unsere K├╝che, brauch kein besondere Pflege. Ein wenig Sp├╝lmittel ins Wasser, trocknen----fertig. Einen Wasserkocher benutze ich aber auch. :wink:
Liebe Gr├╝├če von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beitr├Ąge: 6589
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Beitragvon soyli » 20.11.2016, 10:34

Huhu, das sieht lecker aus :) bin auf dem Weg*gggg
soyli
Systemadministrator
 
Beitr├Ąge: 1800
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Remscheid

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Beitragvon Schwester » 20.11.2016, 11:18

Da kann ich nur zustimmen, super-mega-legga!
Ich hatte zuletzt einen mit Quark und Zimt, der kam auch gut an!
Liebe Gr├╝├če, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beitr├Ąge: 6482
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Beitragvon Kitty » 20.11.2016, 13:05

Den probiere ich auch mal aus! Allerdings mag ich kein Marzipan, aber das kann man bestimmt auch weglassen.
Ganz liebe Gr├╝├če von

Kitty
Kitty
 
Beitr├Ąge: 2367
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Beitragvon Ute Monika » 20.11.2016, 14:21

Der sieht Lecker aus.
Ich habe gestern einen Baumkuchen gebacken. Sehr Lecker geworden. Eigentlich sollte er f├╝r zwei Tage sein, aber irgendwie hat er die ersten 24 Stunden nicht ├╝berlebt.
LG
Ute
Ute Monika
 
Beitr├Ąge: 532
Registriert: 12.12.2007, 08:09

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Beitragvon klengelchen » 20.11.2016, 17:00

Naseweis hat geschrieben:...@ Heike, wie ist denn dein Butterstollen geworden?
Den Wasserkessel besitze ich schon viele Jahre. Ich mag ihn auch sehr. Er schm├╝ckt den Herd und unsere K├╝che, brauch kein besondere Pflege. Ein wenig Sp├╝lmittel ins Wasser, trocknen----fertig. Einen Wasserkocher benutze ich aber auch. :wink:


Der bzw. die Stollen werden gleich ordentlich verpackt und d├╝rfen dann durchziehen. Allerdings besteht Holger darauf, dass wir einen von den beiden am kommenden Sonntag anschneiden. Der zweite bleibt aber liegen, um wirklich durchzuziehen.

Bild
Quelle: klengelchens erzgeb. Butterstollen

Ich hoffe, der schmeckt dann auch so, wie bei meiner Mama.
liebe Gr├╝├če

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beitr├Ąge: 16378
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Beitragvon basteltiger » 20.11.2016, 17:36

mmhhh, sieht alles sehr lecker aus!
Liebe Gr├╝├če Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beitr├Ąge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Beitragvon Schwester » 20.11.2016, 20:48

Wow, das sieht oberlecker aus! Bei uns backt immer noch meine Mutter die Christstollen, sie hat ein Familienrezept von Oma aus Dresden. Fr├╝her haben wir immer die Zutaten per Paket in die DDR geschickt, meine Oma hat dann den Teig gemacht und die Stollen vom B├Ącker backen lassen. Kurz vor Heilig Abend kam dann das P├Ąckchen von "dr├╝ben" und wir konnten den Stollen genie├čen. Die Wege sind heute GsD k├╝rzer, ich hoffe das ich dann das alte Rezeptbuch bekomme wenn Mama nicht mehr so kann.
Liebe Gr├╝├če, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beitr├Ąge: 6482
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Beitragvon Lavendel » 20.11.2016, 23:13

Ich finde das total klasse, wenn die Rezepte so ├╝ber Generationen weitergegeben werden. Wir haben auch so ein Rezeptbuch. Das hat meine Oma damal begonnen und meine Mutter weitergef├╝hrt. Das Buch ist bei meiner Schwester in guten H├Ąnden. Aber immer ├Âfter bitte ich sie, mir dieses oder jenes Rezept zu schicken. Da bin ich dann immer ganz froh ├╝ber Whatsapp :wink:

Ich bin zwar ├╝berhaupt kein Stollen-Esser, aber Deine Stollen sehen sehr lecker aus Klengelchen.
Liebe Gr├╝├če Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beitr├Ąge: 1056
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Beitragvon klengelchen » 21.11.2016, 01:01

Ja, alte Familienrezepte und auch andere ├╝berlieferte alte Rezepte sind was tolles und man sollte sie wirklich sch├╝tzen, wie einen kleinen Schatz. Der Stollen ist verpackt und darf ruhen, wie ich schrieb. Die werden dann vor dem Verzehr noch mal gebuttert und kr├Ąftig mit Puderzucker best├Ąubt.

Mich w├╝rden jetzt eher Christas Berichte ├╝ber den Hefezopf und nat├╝rlich die Schwarzw├Ąlder vom Blech interessieren. Ich bin gar nicht neugierig *lach.
liebe Gr├╝├če

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beitr├Ąge: 16378
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hefezopf mit Marzipan-Nuss F├╝llung

Beitragvon schn├╝bbelcken » 21.11.2016, 08:33

Oh ja, der Zopf sieht richtig gut aus, das ist genau mein Beuteschema!
Danke auch f├╝r den Link, gleich gespeichert! :net01:
LG, Silvia
Benutzeravatar
schn├╝bbelcken
 
Beitr├Ąge: 1136
Registriert: 24.09.2005, 15:26
Wohnort: Ruhrpott

N├Ąchste

Zur├╝ck zu Haushalts- und K├╝chenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast