Nudelvollautomat

Kaugummi in den Haaren? Filzstift auf dem Teppich? Ruhe bewahren - hier werden Sie geholfen .... wirkt auch bei Heißhungerattaken und Rezeptratlosigkeit.

Moderator: Waldschrat

Nudelvollautomat

Beitragvon Goldlisel » 13.04.2012, 07:44

Hallo Gleichgesinnte,

hat jemand Erfahrungswerte mit elektrische Nudelmaschinen?

Ich meine solche, in denen man die Zutaten einf√ľhlt, diese dort geknetet und √ľber eine Matritze ausgedreht werden?

Habe zur Zeit sehr viele Eier, und da dacht ich mir ich mach Eiernudel auf Vorrat.

Nur hab ich noch keine Nudeln selbs gemacht und bin beim Stöbern in WWW auf diese Maschine gestoßen.

vieleicht hat ja die Ein oder Andere einen Tip f√ľr mich.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beiträge: 1859
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Nudelvollautomat

Beitragvon Bedra » 13.04.2012, 08:35

Hallo Elisabeth,

eine Nudelmaschine habe ich nicht, aber ich mache ab und an Nudeln selbst mit dem guten alten Nudelbrett und Nudelholz, ich denke nämlich nach der ersten Euphorie verschwinden solche Maschinen meist irgendwo in den tiefen des Kellers. :roll:
Wenn ich zuviele Eier hab mache ich jetzt immer Spätzle und friere sie portionsweise ein, dann kurz in Butter geschwenkt und mhhhh :wink:
Liebe Gr√ľ√üe von Bedra
Bedra
 
Beiträge: 1702
Registriert: 24.03.2008, 15:51
Wohnort: Niederbayern

Re: Nudelvollautomat

Beitragvon Perisnom » 13.04.2012, 16:24

Ich hab eine, und so schlecht finde ich die gar nicht. Der Teig darf nur nicht zu weich sein. Meine ersten Versuche gingen gr√ľndlich daneben, aber mit der Zeit kommen √úbung und Erfahrung. :wink:

Meine ist eine ähnliche, wie sie hier angeboten wird.
Viele Gr√ľ√üe aus Bayern
von Marion

Bild
Benutzeravatar
Perisnom
 
Beiträge: 1394
Registriert: 15.05.2007, 15:15
Wohnort: Niederbayern

Re: Nudelvollautomat

Beitragvon Goldlisel » 15.04.2012, 07:07

Hallo

und vielen Dank f√ľr Eure Antworten.

Habe gestern Bandnudel als Probe ohne Hilfsmittel gemacht.

Meine Familie war begeistert!

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beiträge: 1859
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Nudelvollautomat

Beitragvon Samira » 14.05.2013, 19:52

Hallo,

also ich habe zwar mal einen Nudelvollautomat zum Geburtstag geschenkt bekommen, habe ihn bisher aber lediglich ein einziges Mal eingesetzt, da wir eher auf die komplett per Hand gemachten Nudeln abfahren.
Samira
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.05.2013, 08:19


Zur√ľck zu Haushalts- und K√ľchenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast