Kleine Nascherein

Kaugummi in den Haaren? Filzstift auf dem Teppich? Ruhe bewahren - hier werden Sie geholfen .... wirkt auch bei Heißhungerattaken und Rezeptratlosigkeit.

Moderator: Waldschrat

Kleine Nascherein

Beitragvon klengelchen » 24.03.2011, 13:24

Hallo Mädels und Jungs,

momentan habe ich einen absoluten Koch- und Backtick. Es vergeht kaum ein Tag, na gut eher zwei Tage, an denen ich nicht irgend ein Rezept teste. In diversen Blogs habe ich nun immer von diesen Macaron gelesen, die so lecker sein sollen, die "s√ľchtig" machen und blabla. Also dachte ich, ich tue meinen zwei Jungs mal was Gutes und mache diese Dinger. Eine recht klebrige Angelegenheit, aber recht simpel zu machen. Mein erster Versuch sieht zwar nicht so toll aus, wie die, die ich gesehen habe, aber das tut dem Geschmack keinen Abbruch. Ich hatte leider keine Lebensmittelfarbe mehr im Haus, also bin ich bei der wei√üen Variante geblieben.

Hier nun unsere Macaron:

Bild
Quelle: Rezept

Ich muss aber dazu sagen, dass mir pers√∂nlich die Teilchen nicht wirklich so gut schmecken. Viel zu s√ľ√ü. Aber M. ist begeistert und Soyli darf dann heute Nachmittag probieren.

So, und jetzt schmei√üe ich mich auf die Couch. Der Kurze hat mich angesteckt. Den ganzen Winter habe ich tapfer durchgehalten, keine Schnodderseuche oder √§hnliches. Und jetzt? Der Fr√ľhling h√§lt Einzug und mein Sohnemann steckt mich mit seinem Husten und Schnupfen an. Toll! Ich bin begeistert! *m√∂pper
liebe Gr√ľ√üe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16378
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon LuSyl » 24.03.2011, 13:28

Die schauen doch lecker aus und die Lebensmittelfarbe trägt ja nichts zum Geschmack bei.

Wollt ihr mal was Pikantes naschen? Dann probiert mal mein Käsegebäck:

120 g Mehl
120g ger. Käse (Emmentaler)
80g Butter in Flöckchen
1 Becher Kräuter creme fraiche (am liebsten fettarm)
Salz
Pfeffer

Zutaten verkneten, kleine Kugeln formen, auf's Blech setzen, mit Eigelb bestreichen und nach Wunsch mit Mohn, Sesam oder auch Chiliflocken bestreuen.

bei 175 Grad backen bis sie leicht gebräunt sind und um besten frisch essen. Hmmmmmmmmmmmmmmmmm.
LG

Sylvia
LuSyl
 
Beiträge: 938
Registriert: 07.09.2010, 13:17

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon Perisnom » 24.03.2011, 14:19

Hmmm, LuSyl, das klingt aber gut. Werde ich sicher mal probieren.

@klengelchen: M√∂√∂√∂√∂nsch - was machst Du denn f√ľr Sachen.... ich w√ľnsche Dir ganz schnelle gute Besserung! :net01:
Viele Gr√ľ√üe aus Bayern
von Marion

Bild
Benutzeravatar
Perisnom
 
Beiträge: 1394
Registriert: 15.05.2007, 15:15
Wohnort: Niederbayern

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon klengelchen » 24.03.2011, 14:21

Danke Marion :net01:

LuSyl, bist Du bitte so lieb und schickst das Rezept mit Deinem Usernamen und nach Möglichkeit mit einem Foto an Soyli? Dann könnten wir es in die Rezeptsammlung aufnehmen. ;) Dangööööö :net01:
liebe Gr√ľ√üe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16378
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon LuSyl » 24.03.2011, 16:22

Ich backe die am nächsten Freitag wieder, dann werde ich ein Foto machen. Aber wie soll ich das an Soyli schicken? per PN?

LG

Sylvia
LG

Sylvia
LuSyl
 
Beiträge: 938
Registriert: 07.09.2010, 13:17

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon klengelchen » 24.03.2011, 16:55

Nee, nicht per PN. Einfach an soylentgreen at viruscreativus.com (das at nat√ľrl. mit @ ersetzen und die Leerzeichen rausnehmen ;) )
liebe Gr√ľ√üe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16378
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon basteltiger » 24.03.2011, 17:38

Huhu,
die Makronen sehen echt lecker aus, aber mir w√§ren die auch zu s√ľ√ü :mrgreen:
Daf√ľr habe ich mir das K√§segeb√§ck notiert, am WE soll ich "so was kleines herzhaftes" f√ľr einen Geburtstag machen, da passt das.Bild
Liebe Gr√ľ√üe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon Semmelchen » 24.03.2011, 18:22

boah seit ihr gemein

erst die jamjam teilchen von heike und dann noch das rezept
g√ľmmel und ich muss jetzt auf arbeit mit knurrenden magen
gr√ľ√üle rita
Mein Link
Gott hat seine Engel ausgesandt, damit sie dich sch√ľtzen wohin du auch gehst
Psalm 91,11
Benutzeravatar
Semmelchen
 
Beiträge: 1133
Registriert: 25.12.2005, 13:50
Wohnort: Meck.Pomm.

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon danischilli » 24.03.2011, 19:27

Hallo Lusyl,
wie schmeckt das K√§segeb√§ck denn, wenn man es erst am n√§chsten Tag kalt verzehren k√∂nnte??? Ich frage n√§mlich, weil das nach DER Alternative f√ľrs B√ľro-Schul-Unterwegs-Fr√ľhst√ľck w√§re. Aber da geht nur abends backen und n√§chsten Morgen genie√üen - hoffentlich.
Danke f√ľr eine kurze Info...
Viele kreative Gr√ľ√üe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
Beiträge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon Naseweis » 24.03.2011, 19:45

Hallo Heike,


die Macaron sehen ja lecker aus.da bekommt man ja Appetit Ich m√∂chte da so reinbei√üen.Trotz Erk√§ltung versorgst du deine M√§nner noch so lieb. Haben sie's denn verdient?Lach Ich w√ľnsch dir eine gute Besserung. :net01:

LuSyl, das K√§segeb√§ck sieht sehr lecker aus. Ich werd es mal ausprobieren. Danke f√ľr das Rezept.
Liebe Gr√ľ√üe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6589
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon Schwester » 24.03.2011, 21:28

Hallo Klengelchen!
Die Teilchen sehen ja echt lecker aus! Rezept wird mal gespeichert...
Ich glaube die Käseteilchen von Sylvia sind aber bestimmt auch ganz lecker, das eine schließt das andere ja nicht aus, oder? :wink:
Liebe Gr√ľ√üe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6482
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon LuSyl » 25.03.2011, 11:32

@ danischilli: Das Käsegebäck wird auf jeden Fall kalt gegessen. Am nächsten Tag schmeckt es auch noch sehr gut. Aber lange aufheben sollte man es nicht. (Ich mach es auch oft am Freitag und nehme es am Samstag zu einem Treffen mit)

LG

Sylvia
LG

Sylvia
LuSyl
 
Beiträge: 938
Registriert: 07.09.2010, 13:17

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon danischilli » 26.03.2011, 19:05

Na ja, wie sich das liest, wird man die Käseteilchen eh nicht lange aufheben können ;-)
Werde ich n√§chste Woche mal testen, danke f√ľr die Info :net01:
Viele kreative Gr√ľ√üe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
Beiträge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon basteltiger » 26.03.2011, 21:00

hihiii, wir sind morgen eingeladen und ich habe gerade Grissinis aus dem Ofen geholt - morgen fr√ľh mache ich die K√§sedinger noch, die passen mir prima ins Konzept :wink:
Liebe Gr√ľ√üe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Kleine Nascherein

Beitragvon danischilli » 29.03.2011, 19:31

Hallöchen,
voller Elan habe ich mich heute Mittag an die K√§sedinger gewagt. Aber komischerweise sind sie nicht unser Fall, sie waren seeehr fettig und trieften richtig, auch noch nach dem Abk√ľhlen. Und ich habe mich genau an Sylvias Rezept gehalten.
Ich kann nicht genau sagen warum, aber das K√§segeb√§ck eben einfach nicht unser Fall, auch wenn wir sonst sehr gerne K√§se und √ľbergebacken etc. essen?!?
Viele kreative Gr√ľ√üe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
Beiträge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Nächste

Zur√ľck zu Haushalts- und K√ľchenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast