Weihnachten naht mit gro├čen Schritten^^

Kaugummi in den Haaren? Filzstift auf dem Teppich? Ruhe bewahren - hier werden Sie geholfen .... wirkt auch bei Hei├čhungerattaken und Rezeptratlosigkeit.

Moderator: Waldschrat

Re: Weihnachten naht mit gro├čen Schritten^^

Beitragvon nessie » 18.10.2010, 13:17

Wir haben Samstag das erste Mal gebacken.
2 Sorten "Nicht-Weihnachtliche" und Stollengeb├Ąck und Schneekugeln.
Allerdings nur weil wir gleich in den Kindergarten m├╝ssen zum Laternenbasteln
und ich Pl├Ątzchen mitbringen soll und mit meiner Milchzuckerunvertr├Ąglichkeit
selten welche kaufe. Sonst h├Ątte ich auch erst Ende November gebacken.
Aber mein Sohn m├Âchte so gerne noch welche machen. Sterne, gro├če und kleine,
Also zum ausstechen. Und den gefallen werd ich ihm n├Ąchste Woche erf├╝llen,
da am Di eine OP ansteht und ich ihn ja den Rest der Woche ablenken muss. :wink:
nessie
 

Re: Weihnachten naht mit gro├čen Schritten^^

Beitragvon Bedra » 18.11.2011, 21:36

aus aktuellem Anlass mal hochgeschoben :shock:

f├╝r heut hab ich die Nase bzw. die Dosen voll :lol:
meine Mutter und ich haben 7 Stunden gebacken - 5 Sorten - zum Teil doppelte Menge
und jetzt hab ich mir ein fettes Wurstbrot geg├Ânnt und einen kleinen Grappa :mrgreen:
morgen nochmal ein bisschen und dann ist es gut

Fotos?????

Bild
Quelle: Bedras Dosen

Bild
Quelle:Champagnertaler etwas abgewandelt hier und Nougatkaros hier
Liebe Gr├╝├če von Bedra
Bedra
 
Beitr├Ąge: 1702
Registriert: 24.03.2008, 15:51
Wohnort: Niederbayern

Re: Weihnachten naht mit gro├čen Schritten^^

Beitragvon Schwester » 18.11.2011, 23:01

Oh, die sehen aber lecker aus! Eigentlich wollte ich gar nicht mehr backen, aber die sehen wirklich verlockend aus!
Liebe Gr├╝├če, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beitr├Ąge: 6482
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Weihnachten naht mit gro├čen Schritten^^

Beitragvon Naseweis » 18.11.2011, 23:17

Hallo Bedra
Hmm, lecker sehen deine Pl├Ątzchen aus. Da mu├č ich auch noch ran. Aber nicht mehr ganz so viele wie fr├╝her.

Fr├╝chtekuchen habe ich schon fertig. Der mu├č ja so richtig durchziehen. Da wir Sonntag Besuch bekommen, werde ich ihn zum Kaffee anschneiden. Wer mag, kann ihn noch mit guter Butter bestreichen. Ich k├Ânnte mich daran knubbelig essen. Au├čerdem backe ich Morgen noch eine Bratapfeltorte. Bin mal gespannt, wie die wird. Habe ich noch nicht ausprobiert. Laut Rezept, scheint sie lecker zu sein.
Liebe Gr├╝├če von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beitr├Ąge: 6589
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Weihnachten naht mit gro├čen Schritten^^

Beitragvon basteltiger » 18.11.2011, 23:55

mmmmhhhh das sieht ja zum Anbei├čen aus.
Liebe Gr├╝├če Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beitr├Ąge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Weihnachten naht mit gro├čen Schritten^^

Beitragvon Hatschi » 22.11.2011, 13:18

Hmmmjamjamjamjam... wenn ich das so sehe, sollte ich auch mal langsam anfangen zu backen... Am besten gehe ich jetzt sofort in die K├╝che und backe eine Ladung Vanillekipferl. F├╝r Kokosmakronen reichen wohl die Eier nicht mehr.
Hatschi
 
Beitr├Ąge: 31
Registriert: 14.11.2011, 14:09

Vorherige

Zur├╝ck zu Haushalts- und K├╝chenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast