Weihnachtsbäckerei

Kaugummi in den Haaren? Filzstift auf dem Teppich? Ruhe bewahren - hier werden Sie geholfen .... wirkt auch bei Heißhungerattaken und Rezeptratlosigkeit.

Moderator: Waldschrat

Re: Weihnachtsbäckerei

Beitragvon Goldlisel » 18.12.2015, 14:41

Hmm das sieht doch schon so lecker aus.

Ich könnte gerade durch die Decke gehen.
Habe Lebkuchen gebacken, der Teig ist aber viel zu weich geworden.
Na ja Schnapsglas ist halt nicht gleich Schnapsglas voll Rum :evil:
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beiträge: 1876
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Weihnachtsbäckerei

Beitragvon klengelchen » 18.12.2015, 18:21

Hmmmmmmmmmm, mir l√§uft das Wasser im Munde zusammen *lach. Ich bin auch fast fertig mit der B√§ckerei. Dieses Jahr war ja alles irgendwie anders, stressiger. Der Ofen hatte ja seinen Geist aufgegeben. Nun ist ein neuer, toller Ofen hier eingezogen und ich konnte loslegen. Berliner Brot, M√ľrbchen, Spekulatius. Lebkuchen habe ich keine gebacken. Die kommen n√§chstes Jahr wieder mit dran. Baumkuchen hatte ich ja bei Holger gemacht und hier dann die Petit fours daraus gemacht. Aber Kokosmakronen und noch mal Spritzgeb√§ck mache ich doch noch.
liebe Gr√ľ√üe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16382
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Weihnachtsbäckerei

Beitragvon Schwester » 18.12.2015, 19:24

Sch√∂n Christa, ich habe heute auch meine Kekse gebacken. 2 Sorten m√ľssen reichen, habe meine
Knusperkekse uns Schneeflocken gemacht. Es folgt noch ein Baumkuchen, den ich in kleinen St√ľcken (Baumkuchenspitzen) servieren werde.
Liebe Gr√ľ√üe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6522
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Weihnachtsbäckerei

Beitragvon basteltiger » 07.12.2017, 15:51

Die ersten Plätzchen sind aus dem Ofen ..... heute habe ich diese Aprikosenwölkchen gebacken: sind schnell gemacht und schmecken schön fruchtig.
Der Teig f√ľr die Schokotr√§ume und die Engadiner steht gerade auf der Terrasse zum K√ľhlen. Mal sehen, ob es die heute noch in den Ofen schaffen .....
Liebe Gr√ľ√üe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7555
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Weihnachtsbäckerei

Beitragvon Lavendel » 07.12.2017, 16:11

Die sehn ja lecker aus Gaby.
Liebe Gr√ľ√üe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1078
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Weihnachtsbäckerei

Beitragvon Heksana » 07.12.2017, 16:26

Hmmm, lecker. Ich werd heute abend den Lebkuchenteig ansetzen, dann kann ich die morgen backen.
Liebe Gr√ľ√üe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5690
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Weihnachtsbäckerei

Beitragvon Ute Monika » 07.12.2017, 17:49

Heksana hat geschrieben:Hmmm, lecker. Ich werd heute abend den Lebkuchenteig ansetzen, dann kann ich die morgen backen.

Meiner steht schon im K√ľhlschrank
LG
Ute
Ute Monika
 
Beiträge: 546
Registriert: 12.12.2007, 08:09

Re: Weihnachtsbäckerei

Beitragvon Schwester » 07.12.2017, 22:07

Wenn ich mal zum Backen käme :roll:
Heute wieder bis zum Umfallen Sohnemanns Umzug gemacht, 3 Std Autobahn, schnell noch zu Hause putzen, morgen kommt die neue Waschmaschine und danach noch zur Arbeit....und es geht so weiter! Naja, wir wollen ja nicht klagen, dann werden die Plätzchen halt erst kurz vor Weihnachten gebacken. :wink:
Liebe Gr√ľ√üe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6522
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Weihnachtsbäckerei

Beitragvon Naseweis » 08.12.2017, 17:57

Spritzgeb√§ck und Nussecken habe ich schon gebacken. Vanillekipferl sollen auch noch dabei sein. Mal sehen, wie es so klappt. Ich muss ein wenig k√ľrzer treten. :cry:
Liebe Gr√ľ√üe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6612
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Weihnachtsbäckerei

Beitragvon Schwester » 08.12.2017, 22:27

Oh ja, pass bitte ein wenig auf Dich auf, Christa! Keine Plätzchen sind es wert das Du nachher noch zu Weihnachten flach liegst!
Liebe Gr√ľ√üe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6522
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Weihnachtsbäckerei

Beitragvon Lavendel » 09.12.2017, 11:16

Ihr seid alle schon so fleißig am Backen, ich hab noch gar nicht angefangen.

Mein Mann w√ľnscht sich Zimtwaffeln, er hat sogar extra ein Zimtwaffeleisen gekauft. Leider ist das so gar nicht meins.

Mal ne ganz blöde Frage, könnte man die Zimtwaffeln anstatt mit Zimt auch mit einem anderen Geschmack backen? Vielleicht Zitrone oder Vanille.

F√ľr eine Portion mag ich mir irgendwie die Arbeit gar nicht machen :oops:
Liebe Gr√ľ√üe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1078
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Vorherige

Zur√ľck zu Haushalts- und K√ľchenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste