Bleistiftkritzelei ...

Rote Flecken? Blaue Punkte? GrĂŒne Tupfen? Hochinfektiös, das kann nur Maleritis creativosa sein...

Moderatoren: klengelchen, basteltiger

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon Naseweis » 06.01.2018, 15:04

Bei der verschleierten Frau hast du die Augen recht ausdrucksvoll hin bekommen. :gut01:
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon Schwester » 06.01.2018, 21:24

Wunderschöne Augen, dabei ist das doch meist das Schwierigste...toll!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon Lavendel » 11.01.2018, 08:31

Sind das tolle Bilder, einfach wunderschön
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon klengelchen » 27.03.2018, 21:23

Hallo MĂ€dels,

der FrĂŒhjahrsputz ist fast abgeschlossen, ich bin langsam im Urlaubsmodus und wenn ich richtig drin bin, sind die paar Tage auch schon wieder vorbei. Nichts desto Trotz habe ich mal angefangen und den Bleistift ĂŒbers Papier gleiten lassen .... skizziert sozusagen bzw. ĂŒbe ich noch ....

Bild
Quelle: klengelchen

Was stelle ich fest? Die Augen *gnarf, die stehen zu schrĂ€g. Wie gesagt, ich ĂŒbe noch und lerne und versuche und - egal, es muss Spaß machen :mrgreen:
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon Goldlisel » 28.03.2018, 06:45

Ich könnte das nicht!!!

Mir gefÀllt es sehr gut.

Wie werden dann erst die Bilder mit mehr Übung?

LG und einen erholsamen und schönen Urlaub
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1923
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon klengelchen » 28.03.2018, 11:08

Danke Elisabeth :)

Da mir die obige Zeichnung ĂŒberhaupt nicht gefallen hat, habe ich neu angefangen. Ich nehme Euch einfach mal wieder mit und zeige Euch die Teilabschnitte bis zur Fertigstellung. Das Skizzenbuch hat in etwa PostkartengrĂ¶ĂŸe, ist also grĂ¶ĂŸtenteils sehr handlich fĂŒr kleine Skizzen.

Bild
Quelle: klengelchen

Soweit bin ich gestern abend noch gekommen. Da ich meinen FrĂŒhjahrsputz beendet habe, nutze ich heute, bei doofem Wetter einfach mal meine freie Zeit und tue das, wozu ich Lust habe. Momentan ist es eben diese Zeichnung.

Teil 2

Bild
Quelle: klengelchen

Mal schauen, wie weit ich komme. Es macht gerade so Spaß :mrgreen:
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon Naseweis » 28.03.2018, 13:07

Wie schön, Heike, dass du uns schrittweise zeigst, wie du die Zeichnung fertig stellst. Ein ganz dickes Lob. Ganz spannend zu sehen, wie so ein wunderschönes Katzengesicht entsteht. Danke fĂŒrs Zeigen, und schön, dass du dir einfach die Zeit dafĂŒr genommen hast :net01:
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon klengelchen » 28.03.2018, 13:38

Danke liebe Christa :net01:

Ich bin auch gerade fertig geworden. Mehr möchte ich an der Zeichnung gar nicht machen. Es gefÀllt mir so, wie es ist, bis auf die langen Augenbrauenborsten. Die sind eher semi gelungen.

Bild
Quelle: klengelchen

Es hat richtig Spaß gemacht, wieder mal ganz in Ruhe den Bleistift (und Radiergummi - ich hĂ€tte so gerne einen von Muji, so einen Schwarzen. Gibt es bei jemandem von Euch in der NĂ€he ein Muji-GeschĂ€ft???????????? Ich hĂ€tte eine Bestellung *gg) zu schwingen.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon basteltiger » 28.03.2018, 16:07

Die Zeichnung gefÀllt mir mal wieder sehr gut ! Augen finde ich sehr schwierig, aber Dir ist der Blick prima gelungen. Sieht aus, als ob der Graf ganz konzentriert beim Dosenöffnen zusieht *schmunzel*. Richtig toll so wie es ist.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon Schwester » 28.03.2018, 19:46

Wahnsinn, soo gut gelungen der Herr Graf!
Wer die Fotos kennt sieht das auch sofort...
Heike, das ist ein richtiges Meisterwerk! :net01:
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon Heksana » 28.03.2018, 20:00

Klasse. Der Herr Graf in schwarz-weiß.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5728
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon Goldlisel » 29.03.2018, 07:04

Super geworden!!!!

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1923
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon Naseweis » 29.03.2018, 08:10

Ganz toll :gut01:
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon puntelino » 30.03.2018, 18:43

Richtig toll geworden - sehr ausdrucksstark! Ich bewunder sowas total - ich kann das leider absolut nicht, vor allem keine Augen!

Auch das andere gefÀllt mir sehr gut - ich finde auch die Augen nicht soo sehr schrÀg stehen - eher das das (von mir aus gesehen) linke Auge mandelförmiger ist als das rechte. *)*
Zuletzt geÀndert von puntelino am 02.04.2018, 13:53, insgesamt 1-mal geÀndert.
puntelino
 
BeitrÀge: 68
Registriert: 13.01.2018, 11:29
Wohnort: Mittelfranken

Re: Bleistiftkritzelei ...

Beitragvon klengelchen » 02.04.2018, 10:35

Ganz lieben Dank fĂŒr eure lieben Worte.
Heute ist mein letzter freier Tag. Ab morgen gehts wieder rund und ich freue mich auch schon darauf. Das heißt aber auch, dass ich wieder weniger zu diversen FreizeitbeschĂ€ftigungen kommen werde. Mal schauen.
Gestern Abend habe ich aber noch zwei kleine Skizzen gezeichnet.
Der Hase ging verblĂŒffend schnell, hat mich ca. 20 Minuten an Zeit gekostet. Ich war selbst ĂŒberrascht.

Bild
Quelle: klengelchen

Die zweite Skizze muss ich erst noch fotografieren. Die ist aber auch ganz simple, ein einfaches BlĂŒmchen. Die reiche ich dann nach.

Euch wĂŒnsche ich noch einen schönen Ostermontag. Heute scheint das Wetter ja nicht ganz so dunkelgrau zu werden, wie gestern.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Pinselvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast