Frage zur DekupiersÀge

SĂ€gen, Schleifen, Bemalen ...
FĂŒr Fragen und Tips rund ums Holz

Moderator: KĂ€gs

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon basteltiger » 13.01.2014, 09:10

Hui, das ist ja genial geworden, gefĂ€llt mir sehr gut. Viel Erfolg noch bei den "Restarbeiten" und dann viele schöne gemĂŒtliche Stunden vor dem Kamin !
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon ZILLY » 13.01.2014, 12:35

Joh das ist ja mal eine Idee: aus einem Brennstoff-Kamin einen Stehkamin zu machen
eine sehr schöne Arbeit und Idee-
GemĂŒĂŒĂŒtliiich.
winkt ZILLY
-----------------------------
Schaffe Kunst, denn Kunst schafft.
Mein Lebensmotto

-------------------------------
Galerie meiner gemalten Bilder
Mein Flickr-Album
Benutzeravatar
ZILLY
 
BeitrÀge: 1105
Registriert: 29.11.2012, 16:34
Wohnort: MaasbĂŒll

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon Uta » 13.01.2014, 20:58

Hallo,

der Kamin wird schön! Machst Du die Schnitzereien in Kerbschnitt?

Viele GrĂŒĂŸe

Uta
Uta
 
BeitrÀge: 133
Registriert: 09.12.2011, 22:37

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon Uta » 13.01.2014, 21:03

Hallo Soyli,

wenn man die letzte Seite zuerst liest und dann den Anfang... Du hast ja ungefÀhr geschrieben, was Du machen willst.

Wenn Du einen Tipp haben möchtest: Kauf Dir zusÀtzlich zum Kerbschnittmesser einen erstklassigen Zirkel zum technisch Zeichnen, so einen mit einer nadelscharfen Spitze zum in die Zeichenplatte bohren. Muster damit vorzeichnen ist einfach ein Traum, das Geld ist gut angelegt!

Viele GrĂŒĂŸe

Uta
Uta
 
BeitrÀge: 133
Registriert: 09.12.2011, 22:37

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon soyli » 18.01.2014, 22:49

Hallo...
also mit den "Schnitzerreien" das ist bei mir so ein Ding :oops: BeschrÀnkt sich meistens auf "Zweckschnitzerei", also anpassen von Holzteilen welche nicht so passen wie sie sollten*g*... Aber ich hab diverse Schnitzsmesser, welche auch schon in gebrauch wahren, aber halt mehr als ZImmermannswerkzeug ;) Meist fehlen mir die Ideen.
Aber am Kamin ging es weiter, heute auch mit Schnitzmesser, aber diese nur zum anpassen der Leisten welche ich beim "LĂŒftungsschlitz" eingesetzt habe. Tapete ist auch drauf. Nun noch das obere Brett (das was dort zu sehen ist, ist ein Fehlversuch) und die Verkleidung zur Wand hin. Da kam mir dann noch eine Idee, sag ich aber erst wenn ich sicher bin das es klappt.
Hier kann man erstmal den Fortschritt sehen.
Bild
Quelle: Eigenes Foto von meinem Kamin, nach eigener Anleitung gebaut.
Ich bin zufrieden :)
lG
Soyli
soyli
Systemadministrator
 
BeitrÀge: 1800
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Remscheid

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon Heksana » 18.01.2014, 23:02

Ha, er wÀchst. Dann sind wir mal gespannt, wann das erste Mal eingeheizt wird.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5671
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon soyli » 18.01.2014, 23:20

Achja, genau... MĂŒsst dann mal kommen ;)
soyli
Systemadministrator
 
BeitrÀge: 1800
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Remscheid

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon basteltiger » 18.01.2014, 23:27

:gut01:
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon Michel » 19.01.2014, 08:40

toll geworden *)*
Jeder Tag ist schön! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
BeitrÀge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon Bedra » 19.01.2014, 10:05

soyli hat geschrieben:
Ich bin zufrieden :)
lG
Soyli



... das darfst du ruhig sein und auch stolz, ist dir sehr gut gelungen
Liebe GrĂŒĂŸe von Bedra
Bedra
 
BeitrÀge: 1702
Registriert: 24.03.2008, 15:51
Wohnort: Niederbayern

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon Naseweis » 19.01.2014, 13:00

Schön, wie es schon jetzt aussieht. Ein toller Fortschritt! :gut01: Bin gespannt, wie du es weiter gestaltest.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6589
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon Schwester » 19.01.2014, 15:49

Sieht echt toll aus!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6482
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon Uta » 19.01.2014, 21:44

Hallo Soyli,

super!!! Ganz anders, als ich mir das vorgestellt habe (so als keltischen Wikinger-Kamin...), aber saugut!

Viele GrĂŒĂŸe

Uta
Uta
 
BeitrÀge: 133
Registriert: 09.12.2011, 22:37

Re: Frage zur DekupiersÀge

Beitragvon soyli » 20.01.2014, 18:50

Hallo,
danke fĂŒr Euer Lob :) Naja, dann mĂŒste auch der Rest der Wohnung dazu passen (WIkingerstyle), und da ich es nicht wirklich kann mach ich es besser so*g* Sollte ja erst mit Schnitzereien sein :oops:
lg
soyli
Systemadministrator
 
BeitrÀge: 1800
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Remscheid

Vorherige

ZurĂŒck zu Holzvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast