Grundanleitung - Maschen rechts zusammen stricken und Umschlag

von klengelchen » 10.01.2005, 03:11 • Zugriffe 4276 • Kommentare 0


Material ...
  • Wolle
  • Stricknadeln
Bild
Mit der Stricknadel zwei Maschen gleichzeitig auffassen...
...wie beim rechts Stricken den Faden holen und durch beide Maschen ziehen.
Bild
Bild
Nun die Maschen von der Nadel gleiten lassen. Auf der rechten Stricknadel befindet sich nun eine Masche. In der Gesamtzahl der Maschen befindet sich nun eine Masche weniger auf den Nadeln. Dies wird oft in Strickarbeiten benötigt, bei denen die Maschenzahl verringert werden soll.
Besteht die zu strickende Arbeit z.B. aus einem Lochmuster (Ajourmuster), sollte die Maschenzahl auf der Nadel gleich bleiben (Ausnahme: es wird in der Strickanleitung anders vorgegeben). Um die fehlende Masche wieder zu ersetzen, wird ein Umschlag gearbeitet. DafĂŒr einfach den Arbeitsfaden von vorn nach hinten ĂŒber die rechte Nadel legen.
Bild
Bild
Anschließend normal, wie im Muster vorgegeben, weiterstricken. In unserem Beispiel wieder zwei Maschen rechts zusammen stricken.
So sieht ein Umschlag und rechts zusammen gestrickte Maschen auf der Nadel aus.
Bild
Bild
In den RĂŒckreihen werden UmschlĂ€ge links gestrickt (Ausnahmen werden in Anleitungen beschrieben). So sieht eine Reihe mit UmschlĂ€gen und rechts zusammen gestrickten Maschen im Gesamtbild aus.

Sollten noch Fragen oder Unklarheiten bestehen, dann meldet euch einfach im Strickvirus

Nach oben

Deine Rechte reichen nicht aus um Kommentare zu lesen

Artor © 2008, 2009
by Soyli